Suchen

Heimerle + Meule Halbzeuge nicht nur fürs Stanzen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Heimerle + Meule zeigt in Pforzheim hochwertige Edelmetall-Halbzeuge und Kontaktwerkstoffe. Das Produktportfolio reicht von Bändern, Drähten, Rohren und Stangen sowie Anoden und EM-Salzen über Schleifringe bis hin zu individuellen Targets für die Sputtertechnologie in den verschiedensten Ausführungen.

Firmen zum Thema

Eine Auswahl der Halbzeuge von Heimerle + Meule.
Eine Auswahl der Halbzeuge von Heimerle + Meule.
(Bild: Heimerle + Meule)

Das Angebot im Bereich Targets und Verdampfermaterialien umfasst kundenspezifische Kleintargets für Forschung und Entwicklung aber auch Großtargets für industrielle Beschichtungen.

Dank individueller Oberflächentechnik mit Silber, Kupfer und Nickel werden in der Bandgalvanik von Heimerle + Meule vorgestanzte Endlosbänder in massiver oder planer Ausführung bis zu einer Breite von 110 mm erfolgreich veredelt. Bei Versilberungen können mehrere Streifen ein- und beidseitig aufgebracht werden.

Mit rationellen Fertigungsanlagen, Prüflabor und bewährter Analytik sowie dem zertifizierten Qualitätsmanagement garantiert Heimerle + Meule Liefertreue, kurze Durchlaufzeiten und konsequent gewahrte Produktqualität.

Heimerle + Meule auf der Stanztec 2016: Halle:GS, Stand:A-58

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44086172)