Suchen

Roboter

Handling-Roboter Motoman GP8 überzeugt die Red-Dot-Jury

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Eingeführt als schnellster Industrieroboter seiner Klasse, ist der jetzt ausgezeichnete Motoman GP8 mit 8 kg Tragkraft komplett in der Schutzklasse IP67 ausgeführt.

Firma zum Thema

Der Handling-Roboter Motoman GP8 von Yaskawa erhielt die Auszeichnung „Red Dot“.
Der Handling-Roboter Motoman GP8 von Yaskawa erhielt die Auszeichnung „Red Dot“.
( Bild: Yaskawa )

Der Handling-Roboter kann damit ohne weitere Modifizierungen auch in raueren Umgebungen für Handling- und andere Automatisierungsaufgaben eingesetzt werden, so der Hersteller. Sein schlankes und kurviges Design ermöglicht es dem Manipulator, tief in Arbeitsbereiche einzutauchen und die glatten Oberflächen erleichtern die Reinigung der GP-Roboter. Für die Verbindung zwischen Manipulator und Steuerung ist nur noch ein Roboterkabel notwendig. Die Vorteile dieser Lösung liegen in einem geringeren Verschleiß und in einem reduzierten Platzbedarf, heißt es weiter. Auch der Aufwand für Wartung und Ersatzteilhaltung sinke. Die kompakten und schnellen Handling-Roboter der GP-Serie wurden für besonders schnelle Füge-, Verpackungs- und allgemeine Handhabungsapplikationen entwickelt. Mit seinem Design konnte der Handling-Roboter Motoman GP8 unlängst zudem die Red-Dot-Jury überzeugen und erhielt die Auszeichnung „Red Dot“ Product Design.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45158525)