Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Sortierung: Neueste | Meist gelesen

Use Case

Teething problems for shuttles

21.08.19 - Self-driving shuttles are set to pave the way for putting autonomous driving technology into series production. But initial trials of these small passenger transit systems reveal that there is still room for improvement.

lesen

Entwicklungsdienstleister

Valmet Automotive: Neues Batterieprüfzentrum ist „Schlüsselelement“ im Bereich E-Mobilität

09.08.19 - Valmet Automotive investiert am Standort Bad Friedrichshall rund sieben Millionen Euro in den Bau eines neuen Centers für Batterietests. Die Anlage ist nicht nur für den Eigenbedarf gedacht.

lesen
Die Startprobleme der Shuttles

Transport

Die Startprobleme der Shuttles

18.07.19 - Selbstfahrende Shuttles sollen dem autonomen Fahren den Weg in die Serie ebnen. Doch die ersten Pilotanwendungen der kleinen Personentransporter fördern noch einiges Optimierungspotenzial zutage.

lesen
Engineering: Flexible Plattform für das E-Auto

Sonderveröffentlichung

Engineering: Flexible Plattform für das E-Auto

11.06.19 - Bei Elektrofahrzeugen spielen flexible Plattformen aufgrund der noch geringen Stückzahlen eine besonders wichtige Rolle – ebenso wie leichte Karosseriestrukturen, um die Reichweite der E-Autos zu optimieren. Die EDAG-Gruppe hält für beide Herausforderungen Lösungen bereit.

lesen
Lightweight Design with Steel: Promising Combination

Lightweight Construction Summit 2019

Lightweight Design with Steel: Promising Combination

10.06.19 - “Steel is still the most successful lightweight design material in automotive engineering," Lothar Patberg of Thyssenkrupp Steel Europe stated at the lightweight design summit in Würzburg. His company has therefore developed new steel grades for greater strength, rigidity, better formability and reduced weight.

lesen
Wie Elektronik die Automobilentwicklung verändert

Elektronik

Wie Elektronik die Automobilentwicklung verändert

20.05.19 - Elektronik revolutioniert die Fahrzeuge und das gesamte Mobilitätssystem – und sie hat tiefgreifende Folgen für die automobile Hard- und Software sowie die Entwicklungsprozesse. OEMs und Zulieferer sollten ihre Produktlösungen, Prozesse und Denkweisen anpassen.

lesen

Kommentare