Suchen

Maschinen-Wagner Hausmesse für Werkzeugmaschinen

| Redakteur: Ulrike Gloger

Gut 300 Maschinen hat die Maschinen-Wagner Werkzeugmaschinen GmbH in Rechen während ihrer dreitägigen Hausmesse den 480 Besuchern präsentiert. „Wir dürfen pro Tag im Schnitt 40 Firmen begrüßen, darunter sehr viele langjährige Partner“, sagt Stefanie Wagner-Dietrich, kaufmännische Geschäftsleiterin.

Firmen zum Thema

Zur diesjährigen Hausmesse von Maschinen-Wagner fanden sich insgesamt 480 Besucher ein, um die 300 Exponate zu bestaunen.Bild: Maschinen-Wagner
Zur diesjährigen Hausmesse von Maschinen-Wagner fanden sich insgesamt 480 Besucher ein, um die 300 Exponate zu bestaunen.Bild: Maschinen-Wagner
( Archiv: Vogel Business Media )

Zur diesjährigen Hausmesse lenkten vor allem die CNC-Maschinen und das Trennjaeger-Programm das Interesse des Fachpublikums auf sich. Wagner führt seit 1993 die Produkte des Sägemaschinen-Herstellers Trennjaeger im Programm und ist seit 1998 Eigentümer des Unternehmens. In Verbindung mit dem eigenen Software-Entwicklungszentrum sowie eigenen Applikationstechnikern kann Wagner/Trennjaeger komplexe Projekte implementieren.

Weitere Stärken von Maschinen-Wagner sind den Angaben zufolge der Support und der After-Sales-Service. Auf Wunsch biete man Aufstellung mit Laservermessung, Schulung und Betreuung. Wagner beschäftigt 60 Mitarbeiter und unterhält Verkaufsbüros in Frankreich, Italien, Ungarn, Polen, Slowenien, der Slowakei und in Tschechien.

(ID:280828)