Suchen

Kiefel

Hausmesse lockte 200 Experten der Verpackungstechnik an

| Redakteur: Ulrike Gloger

Freilassing (ug) – Speziell für Kunden aus der Verpackungsbranche hat die Kiefel GmbH eine Hausmesse veranstaltet. Der Freilassinger Hersteller von Anlagen für die Verarbeitung von

Firmen zum Thema

Im neu eröffneten Technologiezentrum überzeugten sich die Besucher von der Leistungsfähigkeit der Thermoformmaschinen und Druckluftformanlagen. Bild: Kiefel
Im neu eröffneten Technologiezentrum überzeugten sich die Besucher von der Leistungsfähigkeit der Thermoformmaschinen und Druckluftformanlagen. Bild: Kiefel
( Archiv: Vogel Business Media )

Freilassing (ug) – Speziell für Kunden aus der Verpackungsbranche hat die Kiefel GmbH eine Hausmesse veranstaltet. Der Freilassinger Hersteller von Anlagen für die Verarbeitung von Kunststoffen zeigte seinen Kunden dabei vor allem seine Thermoformmaschinen. Gekommen waren rund 200 Besucher aus weltweit 20 Ländern.

Im neuen Thermoform-Technologiezentrum, der zentralen Anlaufstelle für Vorführungen und Tests, wurden die schnellen Bewegungsabläufe der Becherformanlagen der KTR-Thermorunner-Serie mit abgestimmter Downstream-Ausstattung präsentiert.

Das Top-Modell dieser Serie, der Thermorunner KTR 6, produziert mit einem 32-Kavitäten-Werkzeug und einer Taktzahl von 38 pro Minute Trinkbecher aus PP. Die Anlage wird mit dem bei Kiefel entwickelten Entnahme- und Stapelsystem Kist perfektioniert: Dabei werden die Becher aus hygienischen Gründen mit der Öffnung nach unten gestapelt. Über servoelektrische Schieber erfolgt der Austransport und anschließend kann verpackt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 211269)