Suchen

Drehmaschinen

Hedgefonds Jana Partners steigt bei Shenyang Machine Tool ein

| Redakteur: Stéphane Itasse

Peking (si) - Der US-Hedgefonds Jana Partners beteiligt sich mit 30% an der Shenyang Machine Tool Group Ltd. Die Beteiligung am größten chinesischen Hersteller von Drehmaschinen war Ende vergangenen Jahres ausgeschrieben worden, wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag berichtet. Eine Bestätigung der Transaktion war bisher weder von Jana Partners noch von Shenyang erhältlich.

Firmen zum Thema

Insgesamt war ein Anteil von 49% an Shenyang ausgeschrieben, die Beteiligung für ausländische Bieter aber auf 30% begrenzt worden, heißt es weiter. Jana Partners werde mit seiner Erfahrung Shenyang helfen, die internationalen Märkte zu erschließen.

Für die verbleibenden 19% am Drehmaschinenhersteller wird noch ein strategischer Partner gesucht, zitiert die Tageszeitung „China People‘s Daily“ den Vorsitzenden von Shenyangs staatlicher Vermögensverwaltungskommission, Liu Yongsheng. Angaben zum Kaufpreis und zur Verwendung der Einnahmen aus der Transaktion waren den Medienberichten nicht zu entnehmen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 214920)