Euromold 2008 Hochleistungs-Bearbeitungszentrum fürs Fünf-Achs-Simultanfräsen

Redakteur: Bernhard Kuttkat

Auf der Messe Euromold 2008 in Frankfurt stellt der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden ein neues leistungsfähiges, hochdynamisches Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum der RX-Baureihe vor. Das für die fünfachsige Simultanbearbeitung ausgelegte Bearbeitungszentrum hat Verfahrwege in X, Y und Z von 1000, 1100 und 810 mm.

Anbieter zum Thema

Wie erläutert wird, kann aufgrund der besonderen Spindelkonstruktion bei geringer Drehzahl mit einem Drehmoment von knapp 300 Nm ins Volle gefräst und anschließend mit Drehzahlen bis 18 000 min—1 geschlichtet werden. Das Bearbeitungszentrum mit stufenlos programmierbarer A- und C-Achse erreicht eine Beschleunigung von 0,7 g und fährt in allen Achsen mit einer Eilganggeschwindigkeit bis 60 m/min.

Reiden Technik AG, Halle 8, Stand P01

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:270941)