Suchen

Buschjost Hochleistungsmembran für hohe und tiefe Temperaturen

| Redakteur: Carmen Kural

Die Filterventile von Buschjost verrichten sowohl bei tiefen als auch hohen Temperaturen zuverlässig ihren Dienst.

Firmen zum Thema

Herzstück der robusten Filterventile ist eine einteilige Kunststoffmembran.
Herzstück der robusten Filterventile ist eine einteilige Kunststoffmembran.
(Bild: Buschjost)

Weitere technische Vorteile sind Unternehmensangaben zufolge die Langlebigkeit, die kurzen Öffnungs- und Schließzeiten sowie der hohe Druckimpuls beziehungsweise Druckstoß.

Herzstück der Filterventile ist eine einteilige Kunststoffmembran. Habe bis jetzt jeweils eine Standardmembran für die Temperaturbereiche von -40 bis 85 °C und von -10 bis 140 °C zur Verfügung gestanden, decke jetzt ein Hochleistungspolymer den Temperaturbereich von -45 bis 140 °C ab.

Die Kunststoffmembran hat gegenüber herkömmlichen Gewebemembranen eine wesentlich höhere Lebensdauer, wie es heißt. Es handelt sich um ein Einzelteil, das dauerhaft zuverlässig ohne Druckfedern funktioniere. Dadurch sollen beispielsweise keine Federbrüche entstehen, die vor allem bei Minustemperaturen zu Undichtigkeiten und damit zu Fehlfunktionen in der Abreinigung führen können.

Die Kunststoffmembran könne aufgrund konstruktiver Besonderheiten nur gezielt in eine Richtung eingebaut werden. Auch eine Überkopf-Montage sei möglich.

(ID:42627997)