GigE Vision Industriekameras mit erweitertem Funktionsumfang

08.12.2017

Mit dem neuen Firmware Release 1.3 erweitert IDS den Funktionsumfang seiner GigE Vision Kameramodelle mit einer Reihe zusätzlicher Leistungsmerkmale.

Mit dem neuen Firmware Release 1.3 erweitert IDS den Funktionsumfang seiner GigE Vision Kameramodelle mit einer Reihe zusätzlicher Leistungsmerkmale. Dazu zählen beispielsweise Auto Exposure, Auto Gain, Subsampling, Black Level, LUT oder Gamma. Außerdem stehen neue Standardpixelformate zur Verfügung sowie ein vereinfachtes Bandbreitenmanagement. Damit lässt sich die verfügbare Bandbreite in einem Multikamerasystem komfortabel verwalten.

Ab sofort werden alle GigE Vision Kameras von IDS mit der neuen Firmware ausgeliefert. Mittels eines Update-Tools können Anwender, die bereits GigE Vision Kameras von IDS im Einsatz haben, die Version 1.3 aufspielen und von den zusätzlichen Funktionen profitieren.

Zeitgleich mit dem Firmware-Release 1.3 werden auch viele neue GigE Vision Industriekamera-Modelle verfügbar sein. Ausgebaut werden sowohl die kompakte uEye CP Rev. 2 Familie, als auch die variantenreiche uEye SE und die robuste uEye FA Reihe, die allesamt mit den aktuellen CMOS-Sensoren von Sony, ON Semiconductor und e2v angeboten werden.