Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Hannover Messe 2018

Im Zeichen des Galaxie-Antriebssystems

| Redakteur: Stefanie Michel

Das Antriebssystem Galaxie DF bietet eine besonders flache, platzsparende Bauform.
Bildergalerie: 1 Bild
Das Antriebssystem Galaxie DF bietet eine besonders flache, platzsparende Bauform. (Bild: Wittenstein)

Der Auftritt von Wittenstein auf der Hannover Messe 2018 steht ganz im Zeichen des Galaxie-Antriebssystems. So werden beispielsweise eine neue Baugröße für Achsen mit besonders hohen Anforderungen an Kompaktheit und Präzision sowie mit Kunden realisierte Applikationen vorgestellt.

Mit der Fokussierung des Messeauftritts auf Galaxie knüpft Wittenstein an die erfolgreiche Produkteinführung auf der Hannover Messe 2015 und den Gewinn des Hermes Awards an. Seit damals hat sich das Antriebssystem nicht nur in zahlreichen industriellen Anwendungen laut Hersteller oft Unmögliches möglich gemacht, sondern auch den wissenschaftlichen Status einer eigenständigen Getriebegattung erlangt. Infolgedessen wird es in Kürze bereits Eingang in ein Standardwerk des Werkzeugmaschinenbaus nehmen.

Den Besuchern des Messestandes präsentiert Wittenstein zum einen fünf unterschiedliche Baugrößen und auch eine neue Bauform des Galaxie-Antriebssystems. Hierzu zählen die Kompaktausführung Galaxie D in Baugröße 085 für den Einsatz in kleineren Fräsköpfen und Handlingsachsen mit besonderen Anforderungen an Verdrehsteifigkeit und Spielfreiheit, das ultraflache Galaxie DF in den Baugrößen 110 und 135 welches bis zu 30 % der ursprünglichen Baulänge einspart, und die Getriebevariante Galaxie GH mit einer optionalen Winkelvorstufe. Über flexible Geberschnittstellen kann das Galaxie in bestehende Maschinenkonzepte integriert werden. Auch das wird auf dem Messestand anhand einiger mit Galaxie-Kunden realisierten Applikationen zu sehen sein

Galaxie-Antriebssystem übermittelt Betriebsdaten

Anhand eines mit Sensorik ausgestatteten Galaxie-Antriebssystems zeigt Wittenstein erstmals die Übertragung von Betriebsdaten in eine IoT-Cloud. Daten können künftig über den gesamten Lebenszyklus des Antriebs, unabhängig von der jeweiligen Steuerung, überall und über sämtliche Endgeräte abgerufen werden.

Galaxie ist als prinzipbedingt überlegene Getriebegattung wissenschaftlich bewiesen. Die entscheidenden Merkmale sind dynamisierte Einzelzähne an Stelle eines starren Zahnrings, ein tangentialer und im Lastfall vollflächiger, hydrodynamischer Kontakt beim Zahneingriff sowie die neue Art der Lagerung mit segmentiertem Außenring. All dies führe dazu, dass Galaxie bezogen auf den Marktstandard in allen wichtigen technischen Disziplinen bekannten Getriebeprinzipien durch das besondere Funktionsprinzip weit überlegen ist. Dadurch werde Galaxie zu einer disruptiven Innovation, die immer häufiger ein im doppelten Sinn „konstruktives“ Umdenken auslöse.

Wittenstein auf der Hannover Messe 2018: Halle 15, Stand F10

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45252398 / Antriebstechnik )

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen