Induktive Näherungssensoren Immun gegen starke Magnetfelder

Quelle: Pressemitteilung

Schlagfest und resistent gegen Anhaftungen von Schweißspritzern: Die neuen Faktor-1-Sensoren von Contrinex sollen selbst hochintensiven Magnetfeldern widerstehen können.

Anbieter zum Thema

Die neuen Faktor-1-Sensoren von Contrinex gelten als resistent gegen Anhaftungen von Schweißspritzern wie etwa in der Automobilindustrie.
Die neuen Faktor-1-Sensoren von Contrinex gelten als resistent gegen Anhaftungen von Schweißspritzern wie etwa in der Automobilindustrie.
(Bild: Contrinex)

Der Schweizer Sensorspezialist Contrinex hat seine Weld-Immune-Baureihe schweißfester induktiver Näherungssensoren erweitert. Die neuen Versionen der Serie 600 sollen starken Magnetfeldern standhalten können. Mit der Condet-Technologie sind sowohl die neuen Sensoren der Serie 600 als auch die bestehenden Vollmetall-Geräte der Serie 700 Contrinex zufolge echte Faktor-1-Sensoren. Sie erfassen Objekte in Stahl und Aluminium gleichermaßen effektiv ohne Verringerung des Schaltabstands.

Die robuste Konstruktion der schweißfesten Sensoren S600 Classics umfasst ein schlagfestes Metallgehäuse und eine temperaturbeständige aktive Fläche aus einem hochfesten PEEK-Polymer. Starke Magnetfelder in Schweißzellen oder anderen Umgebungen beeinträchtigen die Leistung des Sensors nicht. Mit Baugrößen von M8 bis M18 und erhöhten Schaltabständen von bis zu 8 mm bieten die schweißfesten S600-Sensoren eine Leistung, die direkt mit ihren Vollmetall-Pendants S700 vergleichbar sein soll.

Für Anwendungen, die direkt Schweißspritzern ausgesetzt sind, fertigt Contrinex die Sensoren mit einer Activestone-Beschichtung: Diese Hochleistungskeramikschicht sorgt für Robustheit in MIG-, MAG- und Punktschweißanwendungen. Maßgeschneidertes, Activstone-beschichtetes Zubehör samt Befestigungsmuttern und Montagehalterungen widersteht dem Anhaften von Schweißspritzern und hält laut Contrinex auch der häufigen Reinigung mit Drahtbürsten stand. Robuste PUR-Kabel und eine optionale hochtemperaturbeständige, schweißspritzerresistente Ummantelung verhindern Kabelschäden.

Die erweiterte Weld-Immune-Serie kombiniert hohe Belastbarkeit in rauen Umgebungen mit einer verlängerten Lebensdauer. Contrinex positioniert sie als eine kostengünstige, risikofreie Option für Systemintegratoren und Gerätedesigner in verschiedenen Branchen, etwa in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, der Elektronik-Industrie und für Hersteller von Weißer Ware.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48023753)