Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider Importmesse CIIE in Shanghai - Große Beteiligung deutscher Konzerne

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Melanie Krauß

Während die Messen in Deutschland reihenweise abgesagt werden, legt die chinesische China International Import Expo sogar an Fläche zu. Trotz Quarantänepflicht sind auch viele deutsche Konzerne dabei.

Firmen zum Thema

Was bewegt den Markt in China aktuell und was müssen deutsche Unternehmen wissen? Darauf gibt unser „China Market Insider“ Antworten.
Was bewegt den Markt in China aktuell und was müssen deutsche Unternehmen wissen? Darauf gibt unser „China Market Insider“ Antworten.
(Bild: ©Eisenhans - stock.adobe.com)

Die dritte China International Import Expo (CIIE) wird vom 5. bis 10. November in Shanghai stattfinden. 400.000 Besucher werden erwartet, darunter auch viele Repräsentanten ausländischer Unternehmen. „Obwohl sie von Covid-19 beeinflusst ist, zieht die diesjährige CIIE scharenweise ausländische Aussteller an”, berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Messe stehen in diesem Jahr mit 360.000 m2 noch einmal 20 % mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung, berichten die Ausrichter. Obwohl sich Besucher aus dem Ausland bei der Einreise nach Shanghai noch immer eine vierzehntägige Corona-Quarantäne in einem Hotel über sich ergehen lassen müssen, seien wieder in etwa genau so viele Fortune-500-Unternehmen aus dem Ausland dabei wie im vergangenen Jahr, schreibt Xinhua.