Video

Impressionen MM Innovationstag 2018

17.12.2018 |

Wer auch zukünftig wirtschaftlich arbeiten möchte, muss sich digitalisieren. Aber wie können kleine und mittlere Unternehmen das Schaffen? Dieser Frage widmete sich der MM Innovationstag 2018. In Workshops und Vorträgen wurden Best Practice aufgezeigt und Strategien erarbeitet, um den Wandel in Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Im Zusammenhang mit Industrie 4.0 wird häufig von einer Disruption für das produzierende Gewerbe gesprochen. Sie bedeutet eine Veränderung der Arbeitsweisen, das Aufkommen völlig neuer Geschäftsmodelle und die durchgehende Digitalisierung des Betriebs. Für kleine und mittlere Unternehmen wirkt das schnell wie eine unüberwindbare Hürde. Dass dem nicht so ist und auch kleinere Unternehmen besser heute als morgen mit der Digitalisierung beginnen sollten, zeigte der MM Innovationstag 2018 im Makerspace in Garching bei München.