Erstaunlich kurze Rechenzeiten lassen sich bei der Finite-Elemente-Simulation erzielen, wenn man die geeigneten Mittel wählt.
Erstaunlich kurze Rechenzeiten lassen sich bei der Finite-Elemente-Simulation erzielen, wenn man die geeigneten Mittel wählt. ( Bild: Ubeco )