Seit dem 1. Oktober 2018 gelten die Risikomanagement-Leitlinien nach DIN ISO 31000.
Seit dem 1. Oktober 2018 gelten die Risikomanagement-Leitlinien nach DIN ISO 31000. ( Bild: gemeinfrei / CC0 )