Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Hydraulik

Hansa-Flex – seit 50 Jahren ein Synonym für Hydraulik

| Autor / Redakteur: Karl-Ullrich Höltkemeier / Jürgen Schreier

Mit dem Konfektionieren von Hydraulikschläuchen fing alles an. Im Bild eine moderne Hansa-Flex-Schlauchleitung mit X-Code.
Bildergalerie: 2 Bilder
Mit dem Konfektionieren von Hydraulikschläuchen fing alles an. Im Bild eine moderne Hansa-Flex-Schlauchleitung mit X-Code. (Bild: Hansa-Flex)

Ursprünglich ein Ersatzteillieferant für Hydraulikschläuche, hat sich Hansa-Flex zum Systemanbieter rund um die Hydraulik entwickelt. Das Bremer Unternehmen, das sein 50-jähriges Bestehen feiert, bietet neben Hydraulikschläuchen ein umfassendes Sortiment von Verbindungselementen für die Hydraulik.

Hydraulik bewegt. Ob in Kommunen, auf Großbaustellen, im Straßenbau oder bei der Fertigung tonnenschwerer Maschinen – überall dort, wo sich schwere Lasten punktgenau und (beinahe) lautlos bewegen, ist die Hydraulik im Spiel. Hansa-Flex in Bremen beherrscht das komplexe Gesamtsystem der Fluidtechnik und integriert alle Dienstleistungen.

Das beginnt auf Wunsch des Kunden bereits bei der Beratung während der Planung neuer Anlagen. Hansa-Flex übernimmt das Engineering, fertigt die benötigten Aggregate und liefert die hydraulischen Verbindungselemente. Fachkräfte des Industrieservice sorgen für fachgerechte Montage und Inbetriebnahme der hydraulischen Systeme beim Kunden vor Ort. Das Erfolgsprinzip heißt Systempartnerschaft.

Von der Garagenfirma zum Global Player

Wie so manch anderer berühmter Stern am Unternehmenshimmel ist auch Hansa-Flex in einer Garage entstanden. 1962 fing alles an: Fimengründer Joachim Armerding konfektionierte seinerzeit an einer grünen Werkbank Hydraulikschläuche per Hand und lieferte diese an seine Kunden im Bremer Umland aus.

Heute ist das Unternehmen mit über 385 Niederlassungen in 39 Ländern vertreten und darf sich als führender Systemanbieter rund um die Hydraulik fühlen. Dabei geht das Leistungsspektrum mittlerweile deutlich über den „normalen“ Hydraulikschlauch hinaus. Als Komplettanbieter deckt Hansa-Flex das komplette ABC der Hydraulik ab: von A wie Aggregatebau bis Z wie Zylinderinstandsetzung. Pünktlich zum 50-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2012 wird erstmals ein Umsatz von über 340 Mio. Euro erreicht werden.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33574600 / Antriebstechnik )

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Über ein Dutzend Maschinen in Limburg unter Span

Bimatec Soraluce

Über ein Dutzend Maschinen in Limburg unter Span

19.11.18 - Die Bimatec-Soraluce-Technologietage, die vom 12. bis 16. November abgehalten wurden, lockten die Besucher unter anderem mit smarten Maschinenkonzepten bis hin zu automatischen Hilfssystemen zur Vibrationsdämpfung oder wahre Zeitsparer zur Großteileausrichtung. lesen

ZF bekommt Genehmigung für Automatikdrohne

Drohneneinsatz

ZF bekommt Genehmigung für Automatikdrohne

13.11.18 - Als erstes Unternehmen in Deutschland hat ZF die behördliche Genehmigung für automatisierte Drohnenflüge auf einem Werksgelände erhalten. Seit kurzem fliegt ein Drohnen-Prototyp Ersatzteile wie Sensoren oder Steuerkarten vom Zentrallager zu dezentralen Werkstätten. lesen

Mit Leichtigkeit zur Vorzeigemesse

Composites Europe 2018

Mit Leichtigkeit zur Vorzeigemesse

12.11.18 - Nun liegt uns der Abschlussbericht der Composites Europe vor. Wer die Publikumsrenner auf der Messe waren, wie es mit der Branche weiter geht, und wie die Endzahlen aussehen, verrät der folgende Bericht des Veranstalters Reed Exhibitions. lesen