Thermische Energiespeicher erobern neue Anwendungen

back 1/5 next
In Solarturmkraftwerken – hier ein Modell von Gemasolar – wird die Wärmeenergie in Salzschmelzen gespeichert. Sie Bild: Isenburg
In Solarturmkraftwerken – hier ein Modell von Gemasolar – wird die Wärmeenergie in Salzschmelzen gespeichert. Sie können dadurch dann elektrische Energie erzeugen, wenn diese benötigt wird.
In Solarturmkraftwerken – hier ein Modell von Gemasolar – wird die Wärmeenergie in Salzschmelzen gespeichert. Sie