Ski und Rodel gut, in der Wüstenglut

back 1/2 next
Was heute fürs Sandboarding noch jedoch fehlt, ist an die Verhältnisse vor Ort angepasstes Equipment. Die Bild: Fraunhofer-UMSICHT
Was heute fürs Sandboarding noch jedoch fehlt, ist an die Verhältnisse vor Ort angepasstes Equipment. Die ersatzweise genutzten üblichen Skier oder Snowboards sind für abrasive Wüstendünen nicht geeignet.
Was heute fürs Sandboarding noch jedoch fehlt, ist an die Verhältnisse vor Ort angepasstes Equipment. Die