Energie aus heißer Luft wird nutzbar

back 1/10 next
Am Wuppertaler Stammsitz der Schmersal-Gruppe wurde eine energetischen Optimierung durchgeführt. Die neuen Lüftungsanlagen nutzen die Abwärme Bild: Jörg Kastowsky
Am Wuppertaler Stammsitz der Schmersal-Gruppe wurde eine energetischen Optimierung durchgeführt. Die neuen Lüftungsanlagen nutzen die Abwärme aus der Produktion zur Beheizung.
Am Wuppertaler Stammsitz der Schmersal-Gruppe wurde eine energetischen Optimierung durchgeführt. Die neuen Lüftungsanlagen nutzen die Abwärme