Leistungsfähige Stahlfrässorten auf weitere Werkzeugsysteme erweitert

back 3/3 next
Die Frässorten GC4330 und GC4330 ermöglichen aufgrund ihres speziell entwickelten Hartmetallsubstrats sowie der markenrechtlich geschützten Inveio-Beschichtung Bild: Sandvik
Die Frässorten GC4330 und GC4330 ermöglichen aufgrund ihres speziell entwickelten Hartmetallsubstrats sowie der markenrechtlich geschützten Inveio-Beschichtung nebst optimierter Nacharbeitung, höhere Standzeiten und sichere Zerspanungsprozesse bei der Stahlbearbeitung, sagt Sandvik Coromant. Hier die neue Variante für den Coromill-QD-Fräser-
Die Frässorten GC4330 und GC4330 ermöglichen aufgrund ihres speziell entwickelten Hartmetallsubstrats sowie der markenrechtlich geschützten Inveio-Beschichtung