„Wer nicht additiv denkt, verschwendet Potenzial!”

back 3/3 next
Der optische Vergleich des konventionell gefertigten Greifers im Hintergrund mit seinem additiv gefertigten Nachfolger im Vordergrund Bild: Materialise
Der optische Vergleich des konventionell gefertigten Greifers im Hintergrund mit seinem additiv gefertigten Nachfolger im Vordergrund lässt es schon erahnen: 6 % des Materialsvolumens konnten eingespart werden.
Der optische Vergleich des konventionell gefertigten Greifers im Hintergrund mit seinem additiv gefertigten Nachfolger im Vordergrund