Studie „Global R&D“ Indien auf dem Weg zum weltweit führenden F&E-Dienstleister

Redakteur: Jürgen Schreier

Indien, wie zeigt die von Booz & Company herausgegebene Studie „Global ER&D: Accelerating Innovation with Indian Engineering“ zeigt, auf dem Weg, das „Ingenieurbüro der Welt“ zu werden. So sollen sich die F&E-Umsätze des indischen Engineering-Bereichs in den nächsten zehn Jahren verfünfachen.

Anbieter zum Thema

Indien hat sich mit einem Wirtschaftswachstum von aktuell fast 10% zu einer der wichtigsten Konjunkturlokomotiven der Weltwirtschaft entwickelt. Forciert wird dieser Trend von einer soliden Basis gut ausgebildeter Ingenieure, die für internationale Konzerne große Teilbereiche von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (F&E) übernehmen.

2020 soll Indien rund 45 Mrd. Dollar mit F&E erwirtschaften

So verzeichnete das aufstrebende Schwellenland alleine in den letzten drei Jahren bei F&E-Dienstleistungen im Engineering-Bereich mehr als 40% Umsatzwachstum und baut seine international bedeutende Rolle als „Ingenieurbüro“ weiter aus. Bis 2020 wird der südasiatische Innovationsstandort sein jährliches Umsatzvolumen in diesem Segment von aktuell 8,3 Mrd. Dollar auf 40 bis 45 Mrd. Dollar steigern können.

Weltweiter F&E-Markt im Aufschwung

Auch der weltweite Markt für Engineering-Dienstleistungen in F&E-Projekten befindet sich deutlich im Aufwind. So beträgt das jährliche Wachstum aktuell 12% – von 980 Mrd. Dollar in 2008 auf 1,1 Bio. Dollar in 2009. In zehn Jahren sollen diese F&E-Ausgaben ein Volumen von 1,4 Bio. Dollar erreichen. Führend bei diesen Investitionen bleiben die Automobil-, Unterhaltungselektronik- und Telekommunikationsindustrie. Daneben verzeichnen jedoch Branchen wie IT, Medizintechnik und Energie einen deutlichen Aufwärtstrend.

Das sind die zentralen Ergebnisse der aktuellen Studie „Global ER&D: Accelerating Innovation with Indian Engineering“. Diese wurde von der internationalen Strategieberatung Booz & Company zusammen mit der National Association of Software and Services Companies (Nasscom) erstellt und veröffentlicht. Die Studie untersucht die Strategien multinationaler Unternehmen im F&E-Bereich, entsprechende Wachstumstrends in Indien und die Positionierungsoptionen für F&E-Dienstleister in den Wachstumsmärkten der Schwellenländer.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:355994)