19"-Industrie-PC für Rechenzentren Industrie-PC im Normformat

Diese Industrie-PCs im genormten 19"-Rack-Format von Phoenix Contact eignen sich zum Erfassen, Messen, Visualisieren und Verarbeiten großer Datenmengen.

Anbieter zum Thema

Die 19"-Rack-Industrie-PCs sind durch PCI-/PCIe-Steckplätze erweiterbar.
Die 19"-Rack-Industrie-PCs sind durch PCI-/PCIe-Steckplätze erweiterbar.
(Bild: Phoenix Contact)

Durch ihr standardisiertes Format passen PCs in den 19"-Schaltschrank und können dort anspruchsvolle Anwendungen für unterschiedliche Branchen übernehmen, so der Hersteller.Je nach Anforderung und Platzverhältnis kann zwischen zwei Gerätegrößen mit zwei oder vier Höheneinheiten gewählt werden. Die Intel-Prozessoren der 4. Generation sorgen für ausreichend Rechenressourcen, ebenso wie der Arbeitsspeicher mit 16 GByte und der Datenspeicher mit 4 TByte.

RAID-Unterstützung

Die Rack-PCs sind durch PCI-/PCIe-Steckplätze erweiterbar. Die RAID-Unterstützung (0/1/5/10) soll für hohe Systemverfügbarkeit und Datensicherheit sorgen. Aufgrund der zwei bezeihungsweise drei Hot-Swap-Laufwerke lasse sich die Wartung einfach durchführen, die abschließbare Frontklappe schütze vor unbefugtem Zugriff, heißt es.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Hannover-Messe, Halle 9, Stand F40

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43296578)