Suchen

Comp-Mall Industrie-Tablet-PC eignet sich auch für sicherheitskritische Anwendungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Der Distributor für Industrie-PC, die Comp-Mall GmbH, baut seine Aktivitäten weiter aus und bietet nun Produkte der taiwanischen Ruggon Corp. an.

Firmen zum Thema

Das Tablet PM-311B mit optional erhältlichen Fingerprintleser bietet sich für sicherheitskritische Anwendungen an.
Das Tablet PM-311B mit optional erhältlichen Fingerprintleser bietet sich für sicherheitskritische Anwendungen an.
(Bild: Comp-Mall)

Das Tablet PM-311B mit optional erhältlichen Fingerprint-Leser bietet sich zum Beispiel für sicherheitskritische Anwendungen an. Alle Produkte sind nach IP65 oder IP66 geschützt und nach MIL-STD-810G zertifiziert. Einen Aufprall aus einer Fallhöhe von 1,8 m sollen die fully-rugged Geräte unbeschadet überstehen. Ein weiterer Pluspunkt sei die lange Laufzeit der Akkus (bei den Tablets in der extended Version bis zu 11 Stunden). Die Hot-swappable-Funktion ermöglicht einen unterbrechungsfreien Akkutausch, heißt es weiter. Außer den guten Rechenleistungen überzeugen vor allem die Multi-Touch-Displays, die dank Optical-Bonding-Verfahren reflexionsfrei sind und mit 1000 nits bei den Tablets und 1200 cd/m² bei den In-Vehicle-Computern auch bei Tageslicht für gute Lesbarkeit sorgen, so der Hersteller.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45121788)