Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Industrie 4.0 - wir berichten

Softwareentwicklern benötigen mehr gestalterische Kompetenz

Bitkom-Leitfaden

Softwareentwicklern benötigen mehr gestalterische Kompetenz

Informatiker programmieren, Designer gestalten. So war bisher die Rollenverteilung bei der Softwareentwicklung. Jetzt fordert der Bitkom-Leitfaden „Rollenideal »Digital Design«“ ein Umdenken. lesen

Deutschland hat erheblichen Nachholbedarf in Sachen digitale Transformation

Digitalisierung

Deutschland hat erheblichen Nachholbedarf in Sachen digitale Transformation

Eine neue Umfrage von Vogel Business Media zur digitalen Transformation in Deutschland zeigt: Vielerorts tun sich Unternehmen mit der Digitalisierung noch schwer. In mehreren Branchen gibt es einiges nachzuholen. lesen

Wissen managen – Best Practice beim Innovationstag

MM Akademie

Wissen managen – Best Practice beim Innovationstag

Wie kann ich das wertvolle Knowhow meiner Mitarbeiter dokumentieren und effizient nutzen? Viele Unternehmen tun sich mit der Antwort auf diese Frage – besonders in Zeiten des digitalen Wandels – noch schwer. lesen

7 wichtige Fragen vor Einführung einer Cloud-Infrastruktur

Wirklich alles im Griff?

7 wichtige Fragen vor Einführung einer Cloud-Infrastruktur

Flexible und skalierbare IT-Lösungen sind gefragt. Viele Unternehmen entscheiden sich deshalb für die Cloud. Doch erfordern die komplexen Architekturen eines Cloud-Ökosystems adäquate Monitoring-Funktionalitäten. Dynatrace hat deshalb einige Fragen zusammengestellt, um potenziellen Nutzern die Entscheidung zu erleichtern. lesen

Employer Branding in der Industrie 4.0

Fachkräfte

Employer Branding in der Industrie 4.0

Echte Talente sind gerade in Zeiten von Fachkräftemangel und Industrie 4.0 sehr gefragt. Die eigene Employer Brand aktiv zu gestalten, ist dabei das A und O für alle, die auch morgen noch mit erfolgreichen Teams zusammenarbeiten wollen. lesen

Allgemeine Neuigkeiten

Mobile Messtechnik

GOM

Mobile Messtechnik

Auf der Blechexpo hat GOM mobile und flexible Messsysteme vorgestellt. lesen

Gehaltsabrechnung im digitalen Briefkasten

Dokumentenmanagement

Gehaltsabrechnung im digitalen Briefkasten

Der manuelle Aufwand für die Erstellung von Gehaltsabrechnungen oder Lohnsteuerbescheiden ist in vielen Betrieben des verarbeitenden Gewerbes immens. Ein Messgerätehersteller rückt der Dokumentenflut mit einer elektronischen Portallösung zu Leibe. lesen

Innovative Bandzuführtechnik

Ebu Umformtechnik

Innovative Bandzuführtechnik

Seit mehr als 25 Jahren ist die Bandzuführtechnik fester Bestandteil der Produktpalette von Ebu Umformtechnik. Die Blechexpo hat das Unternehmen genutzt, um den Coilladewender CLW vorzustellen lesen

Die Digitalisierung wartet nicht

Beispiele aus der Praxis

Die Digitalisierung wartet nicht

Landmaschinen von Claas, Scheuersaugmaschinen von Kärcher und die Virtual-Reality-Achterbahnen im Europa-Park – drei Beispiele, die eins gemeinsam haben: gelebte Digitalisierung. Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe können davon viel lernen. lesen

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

MM International








Market trends and news for the national and international mechanical engineering industry – in German, English, Chinese and Korean language.
www.maschinenmarkt.international

Weitere Artikel

Schweizer Messen stellen Qualität in den Vordergrund

Exportmärkte

Schweizer Messen stellen Qualität in den Vordergrund

Mit ihrer eigenen Industriestruktur hat die Schweiz auch eine eigene Messelandschaft entwickelt. Neben zwei großen Veranstaltungen finden sich auch mehrere kleine, aber interessante Spezialmessen. lesen

Wie eine 129 Jahre alte Drehmaschine Industrie-4.0-fähig wird

Retrofit

Wie eine 129 Jahre alte Drehmaschine Industrie-4.0-fähig wird

Sie wiegt 300 kg, ist aus Gußeisen und schon 129 Jahre alt: Bosch hat eine alte Drehbank aus der Zeit der ersten industriellen Revolution in eine Industrie-4.0-fähige Maschine verwandelt. Das Unternehmen zeigte in Stuttgart, wie Sensoren und Software das alte Modell auf den neusten Stand bringen. lesen

Wie Unternehmen den notwendigen Wandel schaffen

Buchtipp

Wie Unternehmen den notwendigen Wandel schaffen

Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen so wichtig wie heute. Unternehmen, die es nicht schaffen, bleiben auf der Strecke. Wie gelingt es, diesen Trend umzukehren? lesen

Bitte recht Technologie-freundlich!

Industrie 4.0

Bitte recht Technologie-freundlich!

Laut Bundeswirtschaftsministerium liegt der Digitalisierungsgrad der deutschen Wirtschaft bei 54 von 100 möglichen Indexpunkten. Im verarbeitenden Gewerbe sind es nur 42 Punkte. Dabei lassen sich die Vorteile der Industrie 4.0 konkret messen – zum Beispiel in 20 bis 30 % höherer Produktivität. lesen

Mit Retrofit zu Industrie 4.0

Intelligenz nachrüsten

Mit Retrofit zu Industrie 4.0

Die wenigsten Unternehmen können eine perfekte Produktionshalle nach Maßstäben von Industrie 4.0 auf die grüne Wiese stellen. Das Problem haben auch Automatisierer und Softwarehäuser erkannt und mit Produkten zum Auf-, Nach- und Umrüsten ein neues Geschäftsfeld für sich erschlossen. lesen

Die Welt der Kunststoffe ist um weitere Varianten reicher

Lehvoss

Die Welt der Kunststoffe ist um weitere Varianten reicher

Die Lehvoss Group hat im Rahmen der Fakuma 2017 neue thermoplastische Kunststoffe aus der Luvocom-Familie vorgestellt, die einmal den 3D-Druck unterstützen, zum anderen bessere Compounds ergeben und für Highperformance-Anwendungen in puncto Temperaturstabilität und Tribologie mehr leisten. lesen