Suchen

Delo Industrieklebstoff-Hersteller fürs Umweltmanagement zertifiziert

| Redakteur: Peter Königsreuther

Delo ist als ein führender Hersteller von Industrieklebstoffen jetzt vom TÜV Süd gemäß ISO 14001:2015 zertifiziert. Das gute Umwelt- und Qualitätsmanagement sind die von Delo genannten Gründe für die Verleihung.

Firmen zum Thema

Christian Walther, Leiter Produktion und Qualitätsmanagement, zeigt die gerahmte ISO 14001:2015 Zertifizierung, die das Unternehmen Delo jetzt als Gütesiegel ziert.
Christian Walther, Leiter Produktion und Qualitätsmanagement, zeigt die gerahmte ISO 14001:2015 Zertifizierung, die das Unternehmen Delo jetzt als Gütesiegel ziert.
(Bild: Delo )

Die ISO 14001 ist eine Norm, die anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Das übergeordnete Ziel der ISO 14001 ist es, den Umweltschutz zu fördern und Umweltbelastungen zu reduzieren. Als geprüftes Unternehmen musste Delo sich zu seiner Verantwortung in den Bereichen Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz bekennen und deren kontinuierliche Verbesserung als festen Bestandteil in die Unternehmensziele integrieren, wie es heißt. Die Zertifizierung erfolgte während eines zweitägigen Audits im Unternehmen durch akkreditierte Auditoren.

Chemie und Umweltschutz passen doch zusammen

Mit dem Erhalt des Siegels habe Delo gezeigt, dass Umweltbewusstsein in einem Chemieunternehmen kein Fremdwort ist. Darüber hinaus erhält Delo von der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2015 eine Rezertifizierung. Die ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete sowie bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement ,wie Delo erklärt. Sie bilde die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess innerhalb eines Unternehmens. MM

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44541688)