Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Asset Management

Infor EAM Asset Sustainability Edition liefert Detailinfos zur Energieeffizienz

28.03.2008 | Redakteur: Jürgen Schreier

Das Softwareunternehmen Infor kündigt die Verfügbarkeit der Infor EAM Asset Sustainability Edition an. Die Softwarelösung ermöglicht es Unternehmen, die Energieverbrauchs- und Emissionsverwaltung in ihre Asset-Management-Anwendungen zu integrieren. Die Infor EAM Asset Sustainability Edition hilft so, Energiekosten merklich zu reduzieren und gleichzeitig den CO2-Ausstoß sowie die damit verbundenen Negativauswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Etablierte Richtgrößen des US-amerikanischen Energieministeriums und Quellen aus der Industrie bestätigen, dass Unternehmen ihren Energieverbrauch durch entsprechende Wartungsprogramme um bis zu 20% reduzieren können. Infor EAM Asset Sustainability Edition zieht den Energieverbrauch in die gesamte Anlagenleistung mit ein und bietet so ein akkurateres Bild der tatsächlichen Kosten, die bei der Nutzung und Wartung von Anlagen anfallen. Die Software geht über bloßes Energie-Management hinaus, denn sie berücksichtigt alle Rohstoffe, die die Anlage verbraucht – sei es Wasser, Luft, Gas, Strom und Dampf, und kontrolliert flüchtige Emissionen wie Ozon-schädliche Kühlabgase.

Software automatisiert alle Prozesse

Infor EAM Asset Sustainability Edition automatisiert sämtliche Prozesse, die bei der Verwaltung von Anlagen und ihrem Ressourcenbedarf anfallen. Die Lösung verfolgt den Verbrauch einzelner Anlagen in Echtzeit, vergleicht die Daten mit zuvor frei definierten Auflagen und warnt Anwender bei Unregelmäßigkeiten, beispielsweise wenn Anlagen die erlaubten Grenzwerte überschreiten.

Die Software integriert Verbrauchs- und Emissionsdaten in Leistungskennzahlen und Berichte und erleichtert auf dieser Basis, neue Entscheidungen zu treffen. Das Management kann beispielsweise durch einfach zu handhabende grafische Dashboards Reports generieren, die Makro-Analysen des CO2-Ausstoßes und detailliert die Leistung jeder einzelnen Anlage zeigen.

Applikation läuft webgestützt

Daneben können Unternehmen mit der Infor-Software die Leistung einer einzelnen Anlage und ihren aktuellen Energieverbrauch bestimmen, um zu entscheiden, ob es günstiger ist, die Anlage weiter zu betreiben oder durch eine neuere, energieeffizientere auszutauschen.

Infor EAM Asset Sustainability Edition ist eine für den Einsatz über das Internet konzipierte Applikation, die auf Kundenseite angewendet oder von Infor gehostet werden kann. Die Software erhält durch anlagenspezifische Messung (Submetering) Daten zum Energieverbrauch, entweder durch bestehende Submetering-Systeme oder durch fremde Messwertgeber, und kann mit kabellosen Maschennetzen kommunizieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 249315 / Betriebstechnik)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen