Suchen

Hannover Messe 2017 Ingersoll zeigt Druckluftlösungen und Serviceprogramme auf der ComVac

| Redakteur: Florian Stocker

Ingersoll Rand, Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Kompression von Luft und Gasen, zeigt auf der Leitmesse Drucklufttechnologien für mehr Energieeffizienz und Leistung. Außerdem wird ein neues Serviceangebot mit dem Namen Care Suite präsentiert, das als bisher umfangreichstes Service- und Wartungsangebot des Unternehmens gilt. Es soll die Zuverlässigkeit von Kompressoren erhöhen und Gesamtbetriebskosten senken.

Firma zum Thema

Auf der Hannover-Messe stellt Ingersoll Rand den Messebesuchern eine völlig neue Kältetrocknertechnologie vor, mit der Taupunkt von -20 Grad Celsius erreicht wird.
Auf der Hannover-Messe stellt Ingersoll Rand den Messebesuchern eine völlig neue Kältetrocknertechnologie vor, mit der Taupunkt von -20 Grad Celsius erreicht wird.
(Bild: Ingersoll Rand)

„Die Industrie sucht ständig nach Möglichkeiten, die Zuverlässigkeit ihrer Maschinen zu erhöhen, dabei gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken und so den steigenden Anforderungen hinsichtlich der Einhaltung von Vorschriften sowie an Kosteneffizienz und Erfüllung von Kundenanforderungen gerecht zu werden. Die zuverlässige Verfügbarkeit von Druckluft und verdichteten Gasen von höchster Qualität ein entscheidender Faktor im Hintergrund, der die Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen gewährleistet“, so Eric Seidel, Vice President of Product Management für Compression Technologies and Services bei Ingersoll Rand. „Druckluftanlagen können Jahrzehnte im Einsatz sein. Mit unseren umfassenden Serviceprogrammen helfen wir unseren Kunden dabei, Ausfallzeiten zu minimieren sowie ihre Ziele hinsichtlich Zuverlässigkeit und Energieverbrauch Jahr für Jahr zu erreichen.“

(ID:44603950)