Suchen

Josef Wehle Metallverformungs-GmbH

Insolventer Umformspezialist sucht Investor

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Josef Wehle Metallverformungs-GmbH, Geislingen-Eybach, ist insolvent. Nachdem der Geschäftsführer des Unternehmens Reinhold Wehle, am 2. Januar 2012 überraschend verstorben war, haben die Gesellschafter im Februar 2012 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Göppingen gestellt.

Firmen zum Thema

Mit der Be- und Verarbeitung von Blechen hat sich die Josef Wehle Metallverformungs-GmbH einen Namen gemacht. (Bild: Wehle)
Mit der Be- und Verarbeitung von Blechen hat sich die Josef Wehle Metallverformungs-GmbH einen Namen gemacht. (Bild: Wehle)

Zum vorläufigen Insolvenzveralter wurde Rechtsanwalt Martin Mucha aus der Stuttgarter Kanzlei Grub, Brugger & Partner bestellt, wie die Kanzlei mitteilt. Mucha führt derzeit den Geschäftsbetrieb von Wehle mit dem Ziel einer dauerhaften Sanierung fort. Dafür müsse aber zügig ein geeigneter Investor gefunden werden.

Die Josef Wehle Metallverformungs-GmbH befasst sich seit 1939 mit der Be- und Verarbeitung von Blechen aller Art, heißt es in der Mitteilung der Kanzlei. Das Unternehmen verfüge über einen stabilen Kundenstamm und habe 2011 ein deutlich positives Ergebnis erwirtschaftet.

Kontakt: Rechtsanwalt Martin Mucha, Grub, Bugger & Partner, Tel. 0711/96689-51, E-Mail: m.mucha@grub-brugger.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32376410)