Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Rohrbiegen

Instandhaltung direkt vom Hersteller

| Redakteur: Frauke Finus

Schwarze-Robitec bietet Anwendern einen umfassenden Aftersales-Service.
Schwarze-Robitec bietet Anwendern einen umfassenden Aftersales-Service. (Bild: Schwarze-Robitec)

Firma zum Thema

In den letzten Jahren hat das Thema Instandhaltung deutlich an Bedeutung gewonnen, da Komplexität und Automatisierungsgrad bei modernen Bearbeitungsmaschinen kontinuierlich steigen. Vorausschauende Strategien vermindern das Risiko von Ausfallzeiten, erhöhen die Lebensdauer und sichern damit Produktionsqualität. Der Rohrbiegemaschinenhersteller Schwarze-Robitec bietet Anwendern einen umfassenden Service – von der Wartung und Inspektion über die Instandsetzung und Ersatzteilversorgung bis hin zur Modernisierung.

Steht eine High-tech-Bearbeitungsmaschine aufgrund eines Störfalls still, wird das schnell teuer. Insbesondere dann, wenn dadurch Kunden gegenüber Fertigungstermine nicht eingehalten werden können und Vertragsstrafen drohen. Genau deshalb bewerten viele Unternehmen die Instandhaltung nicht mehr als lästigen Kosten-, sondern als zentralen Erfolgsfaktor. Diesen Bedarf an erhöhter Investitionssicherheit erfüllt der Biegespezialist Schwarze-Robitec mit einem umfassenden Servicekonzept. Schließlich sind die hochwertigen Rohrbiegemaschinen des Unternehmens auf Laufzeiten von über 20 Jahren im Dauerbetrieb ausgelegt. Damit die Maschinen über den gesamten Lebenszyklus zuverlässig arbeiten, rät Jürgen Korte, Vertriebsleiter bei Schwarze-Robitec, zu einer turnusmäßigen Maschinenprüfung, die Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsmaßnahmen beinhaltet. „Spätestens alle 5000 Arbeitsstunden sollte eine Rohrbiegemaschine gewartet werden“, so Korte. „Sonst steigt das Risiko, dass es zu unerwünschten Überraschungen kommt, exponentiell an.“ Geprüft werden unter anderem die mechanischen Zustände und die präzise Positionierung von Führungen, Lagern und Spindeln sowie Kabel, Pumpen, Ventilfunktionen, Schaltgeräte und die Software. Handelt es sich um eine hydraulische Anlage, erfolgt zusätzlich eine Überprüfung auf Dichtheit und Leckage-Sicherheit. Möglich sind außerdem Software-Updates, umfangreiche Schwachstellenanalysen, Mitarbeiterschulungen und weitere kundenindividuelle Maßnahmen.

Gewissenhaften Instandhaltung erhöht die Lebensdauer

Da es sich bei Biegemaschinen immer um Spezialanfertigungen handelt, sollte die Instandhaltung unbedingt durch den Hersteller erfolgen“, betont Korte. „Generalanbieter von Industriedienstleistungen verfügen oftmals weder über profunde Erfahrungen in der Biegetechnik noch über die notwendigen Kenntnisse bezüglich der Anwenderbranchen und ihrer Fertigungsprozesse.“ Genau dieses spezialisierte Know-how ist unerlässlich – vor allem dann, wenn die Maschinen bereits einige Jahre im Einsatz sind und für steigende oder veränderte Anforderungen fit gemacht werden sollen. Schwarze-Robitec bietet ganzheitliche Prozessanalysen sowie komplette Maschinenüberholungen und -modernisierungen an, die in vielen Fällen einen Neukauf ersetzen. Dazu Vertriebsleiter Korte: „Anwender sollten hier nicht am falschen Ende sparen, sondern an die bestmögliche Nutzung der Lebensdauer ihrer Maschinen und an die Möglichkeiten zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit denken.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43419806 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen