Industriemanagement-Tool Instandhaltung firmenintern und beim Kunden steuern

Redakteur: Beate Christmann

Für Kaefer, einen Hersteller von Isolierungen, hat IT-Anbieter Kutzner Prozessoptimierung die mehrstufige Wartungs- und Dokumentationslösung Main Man entwickelt. Über das modular aufgebaute Serviceportal sollen sich sowohl Wartungsprozesse innerhalb des Unternehmens als auch bei firmeneigenen Kunden digital steuern, dokumentieren und überwachen lassen.

Firmen zum Thema

Kutzner Prozessoptimierung hat für Isolierungshersteller Kaefer Main Man entwickelt: Das aus drei Elementen bestehende Wartungs- und Dokumentationsportal für die Industrie soll nicht nur bei firmeninternen, sondern auch bei Instandhaltungsprozessen beim Kunden unterstützen.
Kutzner Prozessoptimierung hat für Isolierungshersteller Kaefer Main Man entwickelt: Das aus drei Elementen bestehende Wartungs- und Dokumentationsportal für die Industrie soll nicht nur bei firmeninternen, sondern auch bei Instandhaltungsprozessen beim Kunden unterstützen.
(Bild: Kutzner Prozessoptimierung)

Isolierungsproduzent Kaefer ist auf der Suche nach einem neuen Instandhaltungssystem gewesen. Anforderung war, damit sowohl Wartungsprozesse innerhalb des Unternehmens als auch bei Kunden digital steuern, dokumentieren und überwachen zu können. IT-Anbieter Kutzner hat zu diesem Zweck das Industriemanagement-Tool Main man entwickelt, das nun bei Kaefer im Einsatz ist.

Modulare Portallösung mit drei Elementen

Bei Main Man handelt es sich um eine modulare Portallösung, die sich auf drei elementare Pfeiler stützt: das Main-Man-Serviceportal Cockpit, das angedockte Kundenportal Main Patch sowie das mobile Arbeits-Tool Main Scan.

Cockpit dient als Kommunikationszentrale, von der aus Projektverantwortliche Datenerfassung, Dienstleistungen, Wartungsmaßnahmen und Brandschutz einsehen, auswerten und steuern können. Kaefer-Kunden können sämtliche Maßnahmen über das Main-Patch-Portal einsehen und nachvollziehen. Sie selbst können dort ebenso Bauteilzeichnungen zu den zu wartenden Objekten hinterlegen, Reports ausdrucken und über eine Ampeldarstellung den Zustand der einzelnen Gewerke im Auge behalten. Mit Main Scan können Servicemitarbeiter direkt vor Ort Daten erfassen, Fotos von zu prüfenden Geräten aufnehmen und diese bereitstellen.

Prüfvorschriften und -fristen im Blick

Im Portal hinterlegte Umweltnormen, Reparaturempfehlungen und Wartungsintervalle helfen, die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften einzuhalten. Eine nachträgliche Erfassung weitere Parameter jederzeit möglich. Dadurch soll eine effiziente und transparente Planung der jeweiligen Wartungsschritte vorgenommen werden können.

Managementlösung soll kontinuierlich weiterentwickelt werden

Der Auftraggeber Kaefer und Dienstleister Kutzner sehen in Main Man kein abgeschlossenes Projekt, sondern eine Managementlösung, die sich kontinuierlich weiterentwickeln kann. Aktuell arbeiten die involvierten Projektteams an einer noch schnelleren Synchronisierung der Daten mittels einer serverbasierten Lösung.

(ID:45200126)