Suchen

Projektmanagement Inteco präsentiert Expertenrunde Produktentwicklung 2008

| Redakteur: Jürgen Schreier

Landshut (js) – Inteco, Lösungsanbieter für Projektmanagement, veranstaltet am 10. April 2008 von 10 bis 16 Uhr am Firmensitz in Landshut eine Expertenrunde „Produktentwicklung“ unter dem Motto „Vom Risiko und anderen Herausforderungen im Projektmanagement: No Risk, no Fun?“

Firmen zum Thema

In dieser branchenübergreifenden Veranstaltung liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Risikomanagement“, das gerade in der Produktentwicklung eine große Rolle spielt. Der Erfolg zeigt sich hier erst mit der Markteinführung. Oberste Priorität für das Gelingen von Produktentwicklungs-Projekten hat deshalb die Transparenz in punkto Projekt-Status und Kosten. Ziel dieser Expertenrunde „Produktentwicklung“ ist es, in praxisorientierten Referaten und Diskussionen Wege zu mehr Transparenz aufzuzeigen.

Einer der Referenten wird Thomas Auer, Senior Process Manager der Thales Rail Signalling Solutions GmbH, sein. in seinem Referat „Vom unbekannten Risiko zur berechenbaren Größe“ berichtet er aus der Praxis, wie sich Unschärfen und Risiken schnell und effektiv identifizieren, beschreiben, quantifizieren und umgehen lassen. Weitere Vorträge befassen sich unter anderem mit „Effizientem Programm-Management in Multiprojekt-/Multisiteumgebungen“ und „Projektmanagement aus der Steckdose – Primavera P6 Web immer und überall.“

Wie alle Veranstaltungen aus der Inteco-Reihe der „Expertenrunden“, bietet auch diese ein Forum zum fundierten Wissens- und Erfahrungsaustausch mit „Kennern und Könnern“ des Projektmanagements. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

(ID:246009)