Suchen

Cebit 2017 Integrierte Geschäftsprozesse für das digitale Zeitalter

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Auf der diesjährigen Cebit präsentiert Asseco seine Software „Applus“, die die einheitliche Steuerung verschiedener Unternehmensbereiche erleichtern und verbessern soll. Im Rahmen von Live-Demonstrationen werden unterschiedliche Anwendungsgebiete vorgestellt.

Firmen zum Thema

Asseco-Experten stehen interessierten Besuchern bei Fragen rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 zur Vefügung. Außerdem präsentieren sie die Anwendung "Applus" in praxisorientierten Demos.
Asseco-Experten stehen interessierten Besuchern bei Fragen rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 zur Vefügung. Außerdem präsentieren sie die Anwendung "Applus" in praxisorientierten Demos.
(Bild: Deutsche Messe)

Im Rahmen einer Live-Vorführung präsentiert das IT-Unternehmen Asseco Version 6.3 seiner ERP-Anwendung „Applus“ auf der Cebit 2017. Mit der Software soll die einheitliche Steuerung verschiedener Unternehmensbereiche erleichtert werden. Zeit- und ortsunabhängig kann jeder Mitarbeiter auf entsprechende Betriebsdaten zugreifen. Am Asseco-Stand in Ausstellungshalle 5 wird ein 3D-Drucker an die Anwendung angeschlossen. Die vom ERP-System angeforderten Werkstücke werden dann live gefertigt.

Wie Applus anderen Geschäftsbereichen funktioniert, zeigen sieben Asseco-Partner in zusätzlichen Live-Demonstrationen:

N+P etwa präsentiert seine Fertigungssoftware „Applus MES“. Diese ermöglicht es, Maschinen direkt anzubinden und Echtzeitdaten aus der Produktion mit dem ERP-System zu kommunizieren. Dadurch können Produktionsdaten überwacht, ausgewertet und visualisiert werden.

Prozessabläufe optimieren

IMS präsentiert stellt seine Anwendung „IMS Premium“ zum Aufbau von Geschäftsprozess-, Qualitäts-, Risiko- und Verbesserungsmanagement vor. Die Software lässt sich laut Hersteller in die vorhandene Daten- und Anwendungswelt der Kunden integrieren und ist eng mit Applus verknüpft. So können Nutzer unkompliziert direkt auf Prozessdokumentationen zugreifen.

Der Feinplanungsspezialist Dualis präsentiert „Applus APS 5.5“. In der Cloud verfügbar soll diese Anwendung einen reibungslosen Auftragsdurchlauf, verkürzte Lieferzeiten und Kostenoptimierung für Unternehmen in Industrie 4.0 bieten. Anhand der 3D-Plattform „Visual Components“ wird die simulationsbasierte Planung von Anlagen und Maschinen am Stand von Asseco live vorgeführt.

(ID:44578380)