Suchen

Remko Inverter hilft beim Energiesparen

| Redakteur: Frank Fladerer

Remko setzt künftig auch bei Multisplit-Klimaanlagen auf die Inverter-Technik. Den Angaben zufolge werden dabei die Temperaturschwankungen der austretenden Luft im Vergleich zu den konventionellen Systemen auf ein Minimum reduziert. Folge: Die Raumtemperaturen bleiben konstant und das Gerät benötigt weniger Energie.

Firmen zum Thema

Die energiesparende Inverter-Technik kommt künftig auch bei den Multisplit-Klimaanlagen von Remko zum Einsatz. Bild: Remko
Die energiesparende Inverter-Technik kommt künftig auch bei den Multisplit-Klimaanlagen von Remko zum Einsatz. Bild: Remko
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Inverter-Multisplit-Klimasysteme sind mit der Klimaeffizienzklasse A für Kühlen und Heizen ausgezeichnet. Mit den Klimaanlagen können bis zu vier Räume gleichzeitig gekühlt oder geheizt werden. Die Serie MVT umfasst drei Innengeräte und drei Außenteile in unterschiedlichen Leistungsstärken. Bei den Innengeräten liegt die Kühlleistung je nach Gerätetyp zwischen 2,0 und 3,5 kW. Bei den Außengeräten liegt die Kühlleistung zwischen 5,2 und 8,2 KW.

Klimaanlagen nun auch als Einzelgeräte

Die Inverter-Wandgeräte sind künftig auch als Einzellösungen erhältlich. Während Remko in der Serie RVT bisher nur ein Inverter-Wandgerät im Programm hatte, wurde diese um zwei Modelle unterschiedlicher Leistungsklassen erweitert. Zur Verfügung stehen jetzt der RVT 261 DC mit 2,6 kW Kühlleistung für kleine Raumvolumen von. 80 m3, der RVT 351 DC für Raumvolumen mit 110 m3 und der RVT 521 DC für Großräume mit 160 m3.

Zusätzlich wurde der Inverter mit neuen Funktionen wie serienmäßiger Infrarot-Fernbedienung und einer Leistungsanzeige des Kompressors ausgestattet. Ferner wurden technische Verbesserungen wie die Integration eines Vier-Kreis-Wärmeaustauschers, die Steuerung über einen Mikroprozessor und die Verwendung eines besonders effektiven Luftfilters vorgenommen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 255069)