Sata Ionenblaspistole verhindert Staubeinschlüsse bei der Lackierung

Redakteur: Carmen Kural

Anbieter zum Thema

Die Ionenblaspistole mit Entladungssystem neutralisiert die Lackierobjekte und verhindert auf diese Weise Staubeinschlüsse.
Die Ionenblaspistole mit Entladungssystem neutralisiert die Lackierobjekte und verhindert auf diese Weise Staubeinschlüsse.
(Bild: Sata)

Sata hat die Ionenblaspistole Anti-dust jet entwickelt, die den Angaben zufolge Staubeinschlüsse bei der Lackierung von Kunststoffteilen sicher verhindert. Ein rotierender Luftstrahl soll Staubpartikel selbst aus Ecken und Winkeln sicher entfernen; gleichzeitig werden die elektrostatisch aufgeladenen Lackierobjekte neutralisiert, sodass kein weiterer Staub angezogen wird. Das Entladungssystem basiert auf Wechselstrom und garantiert eine sichere Entladung mit einer Wirkentfernung von bis zu 500 mm, heißt es. Die Pistole ist wahlweise als Variante mit Zulassung für Ex-Zone 1 und 2 oder ohne Ex-Zulassung erhältlich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34758070)