Suchen
Company Topimage

17.12.2019

Flächendeckend erfassen

Zur berührungslosen Erfassung leitfähiger Metalle empfehlen sich zumeist induktive Sensoren. Ist der Inspektionsbereich, z. B. aufgrund eines breiteren Transportbands, jedoch größer und müssen zudem Objekte mit unterschiedlichen Dimensionen bis hin zu sehr kleinen oder filigranen Teilen detektiert werden, dann wird die Aufgabe schon anspruchsvoller. Ein Pressenwerk bei Schaeffler stand genau vor dieser Herausforderung.

Um eine zuverlässige Lösung zu finden, wurden verschiedene Sensoren getestet, die sich aber weder als sonderlich zuverlässig noch praktikabel erwiesen. Daher wandte man sich an ipf electronic, da der Sensorspezialist aus dem Sauerland auch für seine Sensor-Sonderbauformen bekannt ist. ipf electronic konnte schließlich eine Lösung präsentieren. Konkret gemeint sind die flächenförmigen induktiven Sensoren IY98E167 und IY98E189. Die zweiteiligen Systeme bestehen aus einem Sensor sowie für beide Geräte identische Verstärker zur Einstellung der Empfindlichkeit. Eine Besonderheit im Vergleich zu herkömmlichen induktiven Näherungsschaltern sind die großen aktiven Flächen des IY98E167 mit 140 x 205 x 30mm und des IY98E189 mit 95 x 205 x 30mm.

Zum vollständigen Applikationsbericht