Werkzeuge für Automotive Iscar Germany GmbH

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Das Produktportfolio der Iscar Germany GmbH umfasst die ganze Welt an Dreh-, Bohr-, Fräs- und Feinbearbeitungswerkzeugen sowie den Spannaufnahmen und vor allem auch den begleitenden Dienstleistungen.

Anbieter zum Thema

Der Logiq F Grip von Iscar kommt u. a. zur Bearbeitung von Nockenwellenbuchsen zum Einsatz.
Der Logiq F Grip von Iscar kommt u. a. zur Bearbeitung von Nockenwellenbuchsen zum Einsatz.
(Bild: Iscar)

Welche Anforderungen stellt die Branche an Werkzeughersteller?

  • Die Anforderungen gehen heute weit über das eigentliche Werkzeug hinaus.
  • Der Kunde verlangt Innovationskraft und erwartet gegebenenfalls auch konstruktive Kritik.
  • Kurze Reaktionszeiten, verlässliche Lieferzeiten und ein top After-Sales-Service gehören ebenso dazu, wie die Möglichkeit seinen Kunden global bedienen zu können.
  • Im Zentrum der Anforderungen steht das partnerschaftliche Miteinander. Es ist kein Geheimnis, dass sich optimale Resultate nur im stetigen Dialog erzielen lassen.

Welche Anforderungen werden konkret an Werkzeuge gestellt?

  • Bei aller Komplexität und Leistungsanforderung, die an ein modernes Werkzeugkonzept gestellt wird, bedarf es dennoch einer einfachen Handhabung. Außerdem ist in der Zerspanung die Stabilität noch immer das A und O.
  • Damit ist die Kombination aus Stabilität, respektive einer effektiven Klemmung, und einem leistungsfähigen Schneidstoff essenziell.
  • Auf den Anwendungsfall optimierte Spanformer-Geometrien und Beschichtungen sind weitere Parameter für ein produktives und prozesssicheres Werkzeug.

Wo sind Sie besonders stark vertreten?

Triebwellenfertigung

  • Iscar ist über weite Bereiche in der Fertigung etabliert.
  • Erwähnenswert ist unter anderem die Hartbearbeitung. Ein Beispiel wäre hier Triebwellenfertigung.
  • Die CBN-Sorten zeichnen sich durch einen hohen Grad an Maßstabilität und ein gleich­mäßiges, und berechenbares Verschleißverhalten aus.

Weitere Anwendungen?

Gehäusefertigung

  • Dabei ist Iscar mit PKD-Werkzeugen sehr erfolgreich. Die Werkzeuge sind sowohl als Monoblock wie auch als Kassettenwerkzeuge verfügbar.

Interpolationsfräsen der Flanschwelle

Reiben von Ventilgehäusen

Tassenfräsen am Rail

Bohrbearbeitung am Ventilgehäuse aus 42CrMo4 QT (1.7225):

  • mit dem Wechselkopf-Bohr­system Logiq 3 Cham mit D = 12,5 Millimeter und einem Vorschub von 0,8 Millimeter pro Umdrehung.

Für die spezifischen Bauteile der Elektrofahrzeuge finden sich komplette Bearbeitungskonzepte sowohl für die Motor- und Batteriegehäusefertigung, als auch für die Lager- und Getriebeteilebearbeitung im Sortiment.

Beliebte Werkzeuge

Abstechen mit Logiq F Grip

  • z. B. Nockenwellenbuchsen,
  • verstärkter Schneidenträger mit vier Plattensitzen eliminiert Vibrationen,
  • hohe Produktivität durch Hochvorschub-Schneideinsatz (HF Type),
  • zielgerichtete Kühlmittelzufuhr.

Bohren mit Logiq 3 Cham

  • z. B. Differentialgehäuse, Achsschenkel, Kegelräder,
  • neues Wechselkopfbohrsystem mit drei Schneiden,
  • maximale Produktivität durch bis zu 100 Prozent höhere Vorschubwerte,
  • hervorragende Eigenzentrierfähigkeit,
  • hohe Prozesssicherheit durch optimale Führungseigenschaften bei unregelmäßigen Schnittkräften.

Drehen mit Logiq 4 Turn – für das ISO-Drehen

  • z. B. Kugelzapfen, Kugelkäfige, Getriebewellen,
  • positive, doppelseitige Wendeschneidplatte mit vier Schneidkanten,
  • formschlüssiger Plattensitz durch Schwalbenschwanzklemmung,
  • Reduzierung der Schnittkräfte.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47720942)