ISD präsentiert: die HELiOS-HiCAD BIM-PLM Suite

25.05.2011

Die neue HELiOS-HiCAD BIM-PLM Suite ist eine Lösung für das CAD-unabhängige zentrale Daten- und Prozessmanagement von Projekten, Dokumenten, Bauteilen, Produktstrukturen und Mappen, mit komfortablen Eingabe-, Such- und Ausgabefunktionen sowie einer flexiblen PDM-orientierten Benutzer- und Gruppenverwaltung. Zur unternehmensspezifischen Steuerung von Prozessen stehen konfigurierbare Klassifizierungsstrukturen, Workflows und Indexmechanismen zur Verfügung. Durch die Integration dieser Funktionalitäten in die HiCAD-Oberfläche haben Konstrukteure direkten Zugriff auf die konstruktions- und teilerelevanten HELiOS-Funktionen, mit Schriftfeldaktualisierung und Berechtigungsprüfung. Für die stark projektorientierte Konstruktion des Bauw

Die neue HELiOS-HiCAD BIM-PLM Suite ist eine Lösung für das CAD-unabhängige zentrale Daten- und Prozessmanagement von Projekten, Dokumenten, Bauteilen, Produktstrukturen und Mappen, mit komfortablen Eingabe-, Such- und Ausgabefunktionen sowie einer flexiblen PDM-orientierten Benutzer- und Gruppenverwaltung. Zur unternehmensspezifischen Steuerung von Prozessen stehen konfigurierbare Klassifizierungsstrukturen, Workflows und Indexmechanismen zur Verfügung. Durch die Integration dieser Funktionalitäten in die HiCAD-Oberfläche haben Konstrukteure direkten Zugriff auf die konstruktions- und teilerelevanten HELiOS-Funktionen, mit Schriftfeldaktualisierung und Berechtigungsprüfung. Für die stark projektorientierte Konstruktion des Bauwesens und Sondermaschinenbaus stehen in HiCAD zudem BIM- und PLM-relevante Automatisierungsfunktionen zur Verfügung, mit denen die Generierung und Aktualisierung projektbezogener HELiOS-Teilestamm- und Klassifizierungseinträge erfolgt, sowie die HELiOS-Verwaltung und intelligente Aktualisierung von automatisch generierten HiCAD-Fertigungszeichnungen verfügbar ist.

 
Durch die führenden HiCAD 3D-Konstruktionsfunktionalitäten lassen sich Stahl- und Metallbaukonstruktionen mit modernsten Konstruktionstechniken einfach und transparent entwickeln. Fertigungs-, Montage- und Bestellunterlagen werden über integrierte Standardfunktionalitäten automatisiert generiert, aktualisiert und im HELiOS-Produktdatenmanagement zugriffssicher über leistungsfähige Standard-Datenbanken verwaltet. Mit den umfangreichen Daten- und Prozessmanagement-Funktionalitäten des PDM-Systems HELiOS ist somit im gesamten Unternehmen der Zugriff auf ständig aktuelle Projektunterlagen, beispielsweise 3D-Modelle, Übersichts-, Fertigungs- und Montagezeichnungen, Stücklisten und NC-Daten, Schriftverkehr, Mails, etc. im aktuellen Bearbeitungszustand gewährleistet. Damit bietet die neue BIM-PLM Suite der ISD eine einzigartige Komplettlösung zur sicheren Erstellung und Verwaltung von Stahl- und Metallbaukonstruktionen im Bauwesen.
 
Die Vorteile der HELiOS HiCAD BIM-PLM Suite im Überblick:
»    Sicheres datenbankgestütztes Teile- und Konstruktionsmanagement für das projektorientierte 3D-Engineering
»    Aktueller und CAD-unabhängiger Zugriff auf Gleichteil-, Positionierungs- und Geometrieinformationen der 3D-Konstruktion im gesamten Unternehmen
»    Stücklistenausgabe und Verwendungsnachweis auch außerhalb der CAD-Umgebung
»    Automatisierte Aktualisierung der Datenbank-Teile- und Konstruktionsattribute beim Speichern der 3D-Konstruktion sowie bei der Generierung und Aktualisierung von Fertigungszeichnungen
»    Intelligente Prüfung auf Teile ohne Fertigungszeichnung und auf nicht aktuelle Zeichnungen, mit Zusatzfunktionen zur Neuerstellung und Aktualisierung verknüpfter Fertigungszeichnungen
»    Stets aktuelle Produktstruktur
»    Direkter Zugriff auf Rechte- und -Workflow-Status der Bauteile, verknüpfte Fertigungszeichnungen und Teileverwendungsnachweis innerhalb der Konstruktion

Flexibel konfigurierbar und erweiterbar zur optimalen Integration in bestehende Kunden-IT-Umgebungen.