Suchen

Forum Industrial Supply der Hannover Messe 2019

Jeder Messetag mit Highlight-Thema

| Redakteur: Peter Königsreuther

Geballte Zulieferer-Informationen von Einkauf 4.0 bis zur Fertigung und Oberflächentechnik offeriert das Forum Industrial Supply in Halle 4 an jedem Messetag mit neuem Schwerpunkt.

Firmen zum Thema

Die Leitmesse Industrial Supply bekommt mit dem gleichnamigen Forum in Halle 4 eine besonders informative Ergänzung, die sich an jedem Messetag ein anderes Zuliefererthema in Vorträgen und Diskussionen vornimmt.
Die Leitmesse Industrial Supply bekommt mit dem gleichnamigen Forum in Halle 4 eine besonders informative Ergänzung, die sich an jedem Messetag ein anderes Zuliefererthema in Vorträgen und Diskussionen vornimmt.
(Bild: Deutsche Messe)

Das vom Messeveranstalter angebotene Forum Industrial Supply gilt als sprudelnde Quelle der Informationen rund um die Welt der modernen Zulieferbranche vom ersten bis zum letzten Messetag.

Das gibt es heute im Forum:

Das Forum startet heute mit einem intensiven Blick aufs Partnerland Schweden. Ein Impulsvortrag sowie eine anschließende Podiumsdiskussion mit deutsch-schwedischer Beteiligung beleuchten schwedische Rezepte für den Erfolg und den Chancen, die sich für deutsche Unternehmen auf dem Absatzmarkt Schweden sowie im Hinblick auf Kooperationen ergeben. Am Nachmittag geht es um Strategien zum Eintritt in den schwedischen Markt, um kulturelle Unterschiede, die es in Verhandlungen zu berücksichtigen gilt, sowie um den Stand der Digitalisierung im Partnerland.

Der Messedienstag:

Das ist der ausgewiesene Leichtbautag, der mit dem Vormittagsprogramm im Forum beginnt und sich mit dem Leichtbau-Gipfel der Bundesregierung im Konferenzbereich der Halle 19/20 am Nachmittag fortsetzt, so die Deutsche Messe. Dazu gehört die grundsätzliche Frage nach einer Leichtbaustrategie für die Mobilität sowie Einzelaspekte, wie Spreiz- und Legetechnik von Verstärkungsfasern, innovative Additive Fertgungs- und Spritzgussverfahren, der thermoplastische Leichtbau in der Serie sowie Werkstoffvergleiche bezüglich Leichtbaumetallen. Auch Hybridbauteile werden mit einbezogen.

Mittwoch ist Einkäufertag

Am Vormittag gibt es eine Session zum Global Sourcing, in der erst die heutige generelle Bedeutung des Global Sourcing beleuchtet wird und dann im Speziellen die Beschaffung in Süd- und Osteuropa thematisiert wird. Eine Diskussion am Mittag widmet sich der Frage, wie man die Digitalisierung und die Automatisierung nach Deutschland zurückholt. Am Nachmittag findet der traditionelle BME-Einkäufertag statt, an dem Experten aus der Praxis plaudern.

Oberflächen und AF

Am Donnerstagvormittag sind alle eingeladen, die sich für die Oberflächentechnik und die Nanotechnologie interessieren sowie für die industrielle Plasmavorbehandlung. Dazu startet das Programm provokant am Mittag und fragt, ob es sich bei der Additiven Fertigung (AF) um eine Revolution oder nur einen Sturm im Wasserglas handelt. Der letzte Messetag steht in puncto Forum Industrial Supply ganz im Zeichen des Nachwuchses unter dem Motto „Jugend und Technik“.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45791585)