Suchen

Hannover Messe 2019 Jederzeit mobiler Zugriff

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Ein webbasiertes Softwaresystem optimiert die Produktionsplanung und die Auftragsdisposition bei der Nutzung von Flachstrickmaschinen.

Firmen zum Thema

Das Produktionsplanungssystem ermöglicht es Mitarbeitern, schnell auf Störungen zu reagieren.
Das Produktionsplanungssystem ermöglicht es Mitarbeitern, schnell auf Störungen zu reagieren.
(Bild: Akquinet)

Im Rahmen der Information über digitale Fertigung, Prozessabbildung und Services berichtet das IT-Beratungsunternehmen Akquinet im Bereich des Harting-Mica-Networks in der Halle 11, Stand C15, auch über ein gemeinsam mit dem Maschinenbauer Stoll – einem Spezialisten für Flachstrickmaschinen – erfolgreich abgeschlossenes Projekt aus der industriellen Textilproduktion.

Im Mittelpunkt stand ein webbasiertes Softwaresystem, das die Produktionsplanung und die Auftragsdisposition bei der Nutzung von Flachstrickmaschinen von Stoll optimieren und Auswertungsmöglichkeiten bereitstellen sollte, um Störungen und Schwachstellen im Produktionsablauf zu identifizieren und abstellen zu können.

Die von Akquinet implementierte Software kann in vorhandene ERP-Systeme integriert werden und trägt dadurch zur ganzheitlichen digitalen Prozessabbildung bei. Die Mitarbeiter auf dem Shopfloor haben jederzeit mobilen Zugriff auf die Fertigung; sie können deshalb immer auf dem aktuellen Stand sein und auf Ereignisse schnell reagieren.

Im Rahmen des Projekts haben Stoll und Akquinet einen Service entwickelt, der eine hohe Maschinenauslastung gewährleistet und dadurch den veränderten Anforderungen in der Textilindustrie mit hohem Innovations- und Preisdruck Rechnung trägt.

Akquinet AG auf der Hannover Messe 2019, Halle 11, Stand C15.

(ID:45820146)