Logo
18.07.2019

Artikel

Das kommt nach dem 3D-Druck

Die Nachbearbeitung wird bei der Anschaffung einer Maschine zur Additiven Fertigung oft vergessen. Doch ist sie ein wichtiger Bestandteil und keineswegs lapidar. Sie erfolgt in mehreren Schritten, per Hand oder teilautomatisiert.

lesen
Logo
17.04.2019

Artikel

Smart zur top polierten oder geläppten Oberfläche

Joke hat das System Eneskasonic, wie es heißt, nach neuesten Aspekten konsequent weiterentwickelt. Zu erleben auf der Moulding Expo 2019 in Halle 7 am Stand B35.

lesen
Logo
17.04.2019

Artikel

Smart zur top polierten oder geläppten Oberfläche

Joke hat das System Eneskasonic, wie es heißt, nach neuesten Aspekten konsequent weiterentwickelt. Zu erleben auf der Moulding Expo 2019 in Halle 7 am Stand B35.

lesen
Logo
06.03.2019

Artikel

Von Handarbeit bis Ultraschallbad

Erst die Nachbearbeitung sorgt bei einem additiv gefertigten Metallbauteil für eine glatte Oberfläche. Um diese zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

lesen
Logo
18.05.2018

Artikel

Von Handarbeit bis Ultraschallbad

Erst die Nachbearbeitung sorgt bei einem additiv gefertigten Metallbauteil für eine glatte Oberfläche. Um diese zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

lesen
Logo
21.10.2015

Artikel

Für die Medizintechnik viel dabei

45.721 Fachbesucher haben sich zwischen dem 13. und dem 17. Oktober 2015 auf den Weg nach Friedrichshafen gemacht, um die 1.780 Aussteller der Fakuma zu besuchen. Manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar, hatten viele auch Exponate zur Medizintechnik dabei.

lesen
Logo
20.01.2014

Artikel

Laserschweißsystem für Formen- und Werkzeugbau

Das Laserschweißsystem „joke mobil“ von Joke ist konzipiert für den Dauereinsatz und zeichnet sich vor allem durch seine hohe Flexibilität aus. Wenn Werkstücke nicht bewegt werden können, dann ist der „joke mobil“ mit dem stufenlos verstellbaren Bearbeitungskopf eine gute Lösung.

lesen
Logo
01.12.2011

Artikel

Schweißen und Polieren in Schnupperkursen auf der Euromold

Die Joke Technology GmbH, ein Händler von Materialien und Präzisionswerkzeugen für die Oberflächenendbearbeitung, hat sich für die Euromold 2011 etwas Besonderes einfallen lassen: Am Messestand können Besucher jede Stunde an einem Mini-Kurs im Polieren oder Schweißen teilnehmen.

lesen
Logo
01.12.2011

Artikel

Schweißen und Polieren in Schnupperkursen auf der Euromold

Die Joke Technology GmbH, ein Händler von Materialien und Präzisionswerkzeugen für die Oberflächenendbearbeitung, hat sich für die Euromold 2011 etwas Besonderes einfallen lassen: Am Messestand können Besucher jede Stunde an einem Mini-Kurs im Polieren oder Schweißen teilnehmen.

lesen
Logo
18.07.2011

Artikel

Beutelautomaten für kleine Auflagen

Die Kompakt-Beutelautomat-Reihe Mini-BagBoy von Joke Folienschweißtechnik bekommt Zuwachs: Mit der „großen“ Variante können jetzt Beutelformate bis zu einer Breite von 600 mm hergestellt werden.

lesen