Suchen

Smart Logistic Award China 2015

Jungheinrich und One Network Enterprises ausgezeichnet

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Die Managementberatung Unity und der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) haben auf dem BME Asia Sourcing Fair 2015 den Smart Logistics Award China verliehen. Zu den Gewinnern wurden Jungheinrich Lift Truck und One Network Enterprises gekürt.

Firmen zum Thema

Ausgezeichnet: Die beiden Gewinner des Smart Logistics Award China 2015 mit der Jury.
Ausgezeichnet: Die beiden Gewinner des Smart Logistics Award China 2015 mit der Jury.
(Bild: Unity)

Unity und der BME würdigen damit das Engagement der Unternehmen, neue technische Prozesslösungen für die Logistik zu identifizieren und zu entwickeln. Jungheinrich Lift Truck konnte die Fachjury mit dem Projekt „VNA Warehouse Navigation System for Customer VF“ überzeugen und bekam den Award in der Kategorie „Warehouse Management“ für herausragende Leistungen in der zukunftweisenden Logistik verliehen. One Network Enterprises konnte sich in der Kategorie „Supply Chain Logistics“ mit dem Projekt „Sinopharm Save Project” durchsetzen. Das Projekt wurde bereits mit großem Erfolg umgesetzt und hat für andere Unternehmen Vorbildcharakter.

Das Internet und somit auch „smarte Technologien“ finden immer mehr den Weg in die Fabrik und revolutionieren nicht nur die Produktion, sondern zunehmend auch die Logistik. Daher hat die Jury ein besonderes Augenmerk auf den Einsatz von Informationstechnologie gelegt. Insbesondere die Themen Big Data und Automatisierungstechnik standen dabei im Fokus der Jury, um die hohe Relevanz des Themas Industrie 4.0 herauszustellen. Der Smart Logistics Award China wird ab 2015 jährlich vergeben und soll Unternehmen die Chance bieten, exzellente Industrie-4.0-Lösungen prominent im Markt zu präsentieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43614217)