Suchen

Kabelverschraubung konsequent teilbar

Redakteur: Nadine Schweitzer

Das Unternehmen Icotek, das sich auf Kabelmanagement spezialisiert hat, bietet eine weitere teilbare Kabelverschraubung an.

Firmen zum Thema

Kabelverschraubung aus der KVT-ER Baureihe.
Kabelverschraubung aus der KVT-ER Baureihe.
(Bild: Icotek)

Das den Angaben zufolge extrem robuste System dient zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker. Als Standardgrößen werden M32, M50 und M63 angegeben.

Die Kabelverschraubung erfüllt die IP-Schutzarten IP65, IP66, IP67 und IP68 – zertifiziert nach DIN EN 60529:2014-09. Die hohen Schutzklassen würden durch hohen Pressdruck und eine integrierte Dichtung ermöglicht, heißt es. Die Zugentlastung erfolgt gemäß DIN EN 62444. US-Zertifizierungen nach NEMA sind in Vorbereitung.

Die konsequente Teilbarkeit vereinfacht Servicearbeiten wesentlich.

Icotek GmbH auf der Motek, Halle 7, Stand 7312

(ID:45501362)