Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Parts2clean 2012

Kaufbereitschaft sorgt für gute Laune bei den Ausstellern

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Jeder vierte Besucher suchte auf der Messe das Gespräch mit Ausstellern in der Absicht, zu ordern oder Kaufentscheidungen vorzubereiten.
Jeder vierte Besucher suchte auf der Messe das Gespräch mit Ausstellern in der Absicht, zu ordern oder Kaufentscheidungen vorzubereiten. (Bild: Fair-Xperts)

Gute Stimmung herrschte auf der Parts2clean 2012, obwohl 8 % weniger Besucher auf der 10. Fachmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung waren als im vergangenen Jahr waren. Ein Grund dafür lag sicherlich am hohen Auslandsanteil.

Mindestens jeder Fünfte der knapp 4400 Besucher war nicht aus Deutschland. Einen anderen Grund sahen die 230 ausstellenden Unternehmen in den hohen Orderabsichten. „Wir haben direkt am Stand eine Reinigungsanlage verkauft“, berichtete Karina Mack, Geschäftsführerin der Adunatec GmbH, Mainhardt bei Heilbronn, am Ende der Messe. Dabei habe es zuvor weder Termine gegeben, noch fanden Probereinigungen statt.

25 % der Parts2clean-Besucher wollten kaufen

Etwa 25 % der Besucher kamen zur Messe mit der Absicht, zu ordern oder Kaufbeschlüsse vorzubereiten. Das fand der Veranstalter im Rahmen einer Besucherbefragung heraus. Im Fokus der Entscheidungen standen bedarfsgerechte Lösungen. Im Bereich der nasschemischen Reinigung fanden die Besucher sie in modularen Anlagenkonzepten, die beispielsweise den Wünschen nach mehr Energieeffizienz und Sauberkeitskontrolle nachkommen. In beide Richtungen gab es Innovationen. So präsentierte die Dürr Ecoclean GmbH, Filderstadt, eine fertigungsintegrierte Sauberkeitskontrolle nach VDA 19, die bei den Besuchern auf viel Aufmerksamkeit stieß.

Mit praxisgerechten Innovationen glänzte auch das Vortragsforum. Mit über 1760 Zuhörern war es ein Publikumsmagnet. Zu den thematischen Forumhighlights zählten das Badmonitoring, die Badpflege sowie die Sauberkeitskontrolle der gereinigten Teile.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36557120 / Oberflächentechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen