Suchen

Salt Solutions Kennzahlen- und Monitorsysteme auf Basis der Integrationsplattform SAP XMII

| Redakteur: Volker Unruh

Für SAP-Anwender, die ihre Logistik leistungsfähiger machen wollen, präsentiert Salt Solutions auf der Cemat 2008 Kennzahlen- und Monitorsysteme auf Basis der Integrationsplattform SAP XMII. XMII steht für Packaged Composite Application for Manufacturing Integration und Intelligence.

Firmen zum Thema

SAP bietet mit der Integrationsplattform die Möglichkeit, IT-Systeme wie ERP, Produktionssteuerung und Lagerverwaltung mit standardisierten Schnittstellen und vorkonfigurierten Konnektoren zu verbinden. Das wesentliche Prinzip von XMII ist die Aggregation, Transformation und Visualisierung von Daten aus unterschiedlichen Quellen.

Salt Solutions unterstützt die Auswertung und Verwertung der Daten durch Kennzahlen- und Monitorsysteme, die auf die Logistik abgestimmt sind. Die Bereitstellung und Visualisierung der echtzeitfähigen Analyse- und Monitorwerkzeuge sowie von KPI und Statusmeldungen erfolgt über XMII.

XMII ermöglicht nicht nur die einfache Integration, sondern bietet allen Anwendern ein einheitliches Look and Feel und eine zentrale Verfügbarkeit sämtlicher Reportings. XMII präsentiert Kennzahlen in Echtzeit, plattformunabhängig und webfähig.

Damit soll, wie Salt mitteilt, soll in heterogenen IT-Landschaften die Transparenz der Logistik erhöht und die Integration neuer Systeme vereinfacht werden.

Salt Solutions, Halle 027, Stand C50.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 251295)