Microdrop Technologies Kleine Tropfen aus großen Düsen erzeugen

Redakteur: Claudia Otto

Dünne leitfähige Linien, Wafermarkierungen oder Beschichtungen von Bio-Sensoren – so unterschiedlich diese Anwendungen auch sind, für Microdrop Technologies aus Norderstedt heißt die Lösung: mit kleinen Tropfen dünne Linien und Strukturen drucken. Das Unternehmen stellt als Messe-Neuheit auf der Hannover-Messe 2008 ein Ansteuerungskonzept für seine Inkjet-basierte Mikrodispenser-Technik vor.

Firma zum Thema

Die neue Controller-Generation ermöglicht es den Angaben des Hersteller zufolge, kleine Tropfen aus großen Düsen zu erzeugen. Mit dieser Methode können Materialien wie leitfähige Nanotinten oder Klebstoffe in Strukturgrößen bis in den 35-µm-Bereich und kleiner gedruckt werden, wie es heißt.

Microdrop Technologies GmbH, Halle 6, Stand F16

(ID:247659)