Spannspindel Kleinere Baureihe erhöht den Bedienkomfort

Redakteur: Stefanie Michel

Die hydromechanische Kraft-Spannspindel von TR 50 × 3 generiert bei einem Anzugsmoment von nur 60 Nm Außenspannkräfte von 100 kN. Deshalb kann sie auch noch von körperlich schwächeren Mitarbeitern komfortabel bedient werden.

Firmen zum Thema

Die kleinere Kraftspannspindel mit Trapezgewindegrößen von TR 50 × 3 lässt sich auch von körperlich schwächeren Mitarbeitern einfach bedienen.
Die kleinere Kraftspannspindel mit Trapezgewindegrößen von TR 50 × 3 lässt sich auch von körperlich schwächeren Mitarbeitern einfach bedienen.
(Bild: Jakob Antriebstechnik)

Die zuletzt entwickelte, kleinere Kraftspannspindel von Jakob Antriebstechnik ist nun auch für Trapezgewindegrößen von TR 50 × 3 erhältlich. Bei einem Anzugsmoment von nur 60 Nm generiert die kleinste Spannspindel Außenspannkräfte von 100 kN.

Auch im Hinblick auf die Ergonomie am Arbeitsplatz und die Altersentwicklung in den meisten Betrieben wird diese somit zunehmend interessanter. So erleichtert die neue Kraftspannspindelgröße nach Angaben es Herstellers die Bedienung erheblich und kann auch noch von älteren oder körperlich schwächeren Mitarbeitern komfortabel bedient werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43189626)