KNUTH Premium CNC Bearbeitungszentren - X.mill M

01.07.2019

Unsere CNC-Bearbeitungszentren der Extraklasse mit Mineralguss-Maschinengestell!

X.mill M 640

Unser Bestseller - jetzt mit Mineralguss-Maschinenbasis

  • Mineralguss baut Vibrationen 6 x schneller ab als GG 25 und bis zu 10 x schneller als Stahl - dies ermöglicht eine außerordentliche Laufruhe, hervorragende Fräsleistungen. Im Fertigungsalltag überzeugt diese Bauform durch hervorragende thermische Stabilität.
  • die hervorragenden mechanischen Eigenschaften des Komponenten-Gesamtpakets wirken sich auch positiv auf die Werkzeugstandzeiten aus
  • Spindelölkühlung sorgt für konstante thermische Bedingungen im Dauerbetrieb
  • Linearführungen in besonders breiter Anordnung sind durch Edelstahlabdeckungen zuverlässig geschützt
  • vorgespannte Präzisions-Kugelgewindetriebe und kraftvolle Servoantriebe in allen 3 Achsen
  • geschlossenes Maschinengehäuse für sicheres und verschmutzungsarmes Arbeiten
  • das elektronische Handrad und ein gut zugänglicher Arbeitstisch erleichtern dem Bediener das Einrichten der Spannmittel und Werkstücke
  • LED-Beleuchtung sorgt für gute Sicht im Arbeitsraum
  • effektive Kühlmitteleinrichtung unterstützt die optimale Nutzung der Werkzeuge und sorgt für gute Spanabfuhr
  • die automatische Zentralschmierung entlastet den Bediener und vereinfacht die Wartung der Maschine

X.mill M 640 Eco

  • der Bestseller X.mill M 640 ECO ist mit einem Maschinengestell mit Mineralgussbasis aus-gerüstet - Mineralguss baut Vibrationen 6x schneller ab als GG 25 - für außerordentliche Laufruhe und hervorragende Fräsleistungen
  • zuverlässiges, kompaktes Bearbeitungszentrum mit umfangreicher Ausstattung für rationelle und wirtschaftliche Serienfertigung
  • hochwertige Linearführungen und kräftige Servoachsantriebe in allen Achsen
  • vollgekapselter Arbeitsraum mit seitlichen Türöffnungen sorgen für Sicherheit und Flexibilität
  • Siemens 808 D Advance TTL ist perfekt auf die Anforderungen leistungsfähiger Einstiegsmaschinen zugeschnitten
  • elektronisches Handrad serienmäßig
  • automatische Zentralschmierung

X.mill M 700

  • KNUTH-Bearbeitungszentren mit Mineralguss-Maschinengestell für eine besonders präzise Fertigung und höchste Produktivität
  • hervorragende Dämpfungseigenschaften
  • hohe Steifigkeit
  • sehr gute thermische Stabilität
  • die hervorragenden mechanischen Eigenschaften des Komponenten-Gesamtpakets wirken sich auch positiv auf die Werkzeugstandzeiten aus
  • signifikante Erhöhung der Maschineneffektivität durch schnellen Vorschub und Eilgang
  • gute Zugänglichkeit des Maschinentisches zum einfachen Bestücken und Einrichten

X.mill M 900

  • Mineralguss-Maschinenbasis mit Graugussständer
  • Mineralguss baut Vibrationen 6 x schneller ab als Guss und bis zu 10 x schneller als Stahl - dies ermöglicht eine außerordentliche Laufruhe, hervorragende Fräsleistungen. Im Fertigungsalltag überzeugt diese Bauform durch hervorragende thermische Stabilität.
  • die hervorragenden mechanischen Eigenschaften des Komponenten-Gesamtpakets wirken sich auch positiv auf die Werkzeugstandzeiten aus
  • Hauptspindelantrieb mit 10.000 1/min serienmäßig
  • Spindelölkühlung sorgt für konstante thermische Bedingungen im Dauerbetrieb
  • präzise Linearführung in allen Achsen sind durch Edelstahlabdeckungen zuverlässig geschützt
  • vorgespannte Präzisions-Kugelgewindetriebe und kraftvolle Servoantriebe in allen 3 Achsen
  • Doppelarm-Werkzeugwechsler für schnellen und präzisen Werkzeugwechsel
  • geschlossenes Maschinengehäuse für sicheres und verschmutzungsarmes Arbeiten
  • das elektronische Handrad und ein gut zugänglicher Arbeitstisch erleichtern dem Bediener das Einrichten der Spannmittel und Werkstücke
  • LED-Beleuchtung sorgt für gute Sicht im Arbeitsraum
  • effektive Kühlmitteleinrichtung unterstützt die optimale Nutzung der Werkzeuge und sorgt für gute Spanabfuhr
  • die automatische Zentralschmierung entlastet den Bediener und vereinfacht die Wartung der Maschine

Mehr Informationen: https://www.knuth.de/de/catalogsearch/result/?q=x.mill+m