Suchen

Arnz Flott Komplett überarbeitete Tischbohrmaschine mit breitem Drehzahlbereich

| Redakteur: Bernhard Kuttkat

Mit der komplett überarbeiteten Baureihe M1/P18 präsentiert Flott auf der Metav 2008 Allrounder-Bohrmaschinen für den Werkstattbereich. Laut Hersteller sollen sie Maßstäbe für stationäre Bohrmaschinen im Bohrbereich bis 18 mm setzen.

Firmen zum Thema

Die Tischbohrmaschinen mit einem breiten Drehzahlbereich von 100 bis 4200 min1 bei kraftvollem Durchzug ermöglichen nun auch langsame Operationen wie Senken, Reiben und Gewindeschneiden. Bild: Flott
Die Tischbohrmaschinen mit einem breiten Drehzahlbereich von 100 bis 4200 min1 bei kraftvollem Durchzug ermöglichen nun auch langsame Operationen wie Senken, Reiben und Gewindeschneiden. Bild: Flott
( Archiv: Vogel Business Media )

Wie das Unternehmen dazu erläutert, verfügen die Maschinen durch völlige Neuentwicklung des stufenlosen Antriebs nun über einen enorm breiten Drehzahlbereich von 100 bis 4200 min1 bei jederzeit kraftvollem Durchzug. Dies ermöglicht dem Anwender nun auch langsame Operationen wie Senken, Reiben und Gewindeschneiden, wird betont.

Ebenfalls komplett überarbeitet präsentiert sich die digitale Anzeige der Bohrtiefe und der Drehzahl (Baureihe P18). Eine moderne, zweizeilige LCD mit Hintergrundbeleuchtung zeigt beide Werte exakt an und ist über zwei Tasten einfach zu bedienen. Mit Softwareoption ist die Anzeige zusätzlich als programmierbare Gewindeschneideinrichtung erhältlich.

Damit mit dem Bohren sofort losgelegt werden kann, hat der Hersteller alle Bohrmaschinen serienmäßig mit CEE-Stecker, Bohrschutzeinrichtung und integrierter Beleuchtung ausgestattet. Zudem werden ein vielfältiges Zubehörprogramm und reichhaltige Sonderausstattungen angeboten.

Arnz Flott GmbH, Halle 2, Stand C32

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 245034)