Suchen

Arburg auf der NPE

Komplettprogramm aus anspruchsvoller Kunststoffverarbeitung

| Redakteur: Peter Königsreuther

Arburg zeigt auf der NPE in Orlando 10 Exponate zur High-End-Spritzgießtechnik und industriellen additiven Fertigung. Die Präsentation decke das gesamte Produktionsspektrum vom Einzelteil bis zum Massenprodukt ab. Auf dem Messestand W3729 (Level 2) in Halle West zeigen 5 Allrounder-Spritzgießmaschinen und zwei Freeformer was sie können.

Firma zum Thema

Eins von 10 Highlights auf der NPE auf dem Messestand von Arburg: Fertigungsprozess mit Know-how. In nur einem Schritt lassen sich komplette Vakuumsauger aus LSR und Thermoplast herstellen, wie das Unternehmen berichtet.
Eins von 10 Highlights auf der NPE auf dem Messestand von Arburg: Fertigungsprozess mit Know-how. In nur einem Schritt lassen sich komplette Vakuumsauger aus LSR und Thermoplast herstellen, wie das Unternehmen berichtet.
(Bild: Arburg)

Auf dem 650 m² großen Messestand zeigt Arburg fünf zum Beispiel zu den Themen Leichtbau, Mehrkomponenten-Spritzgießen, Automation und LSR-Verarbeitung, was aktuell im Angebot steht. Fünf weitere Allrounder seien außerdem auf Partnerständen zu sehen. Im Rahmen begleitender Konferenzen hält Arburg zudem mehrere Vorträge zum Thema additive Fertigung ab, wie es weiter heißt.

Arburgs Freeformer zieht in die USA

„Die NPE ist für uns die wichtigste Messe in Amerika, auf der wir dem Fachpublikum Produktpremieren, innovative Verfahren und anspruchsvolle Anwendungen demonstrieren,“ stellt Friedrich Kanz, Leiter der nordamerikanischen Niederlassung Arburg Inc. heraus. Mit der Messe beginne in Amerika zudem der Verkaufsstart des Freeformers für die additive industrielle Fertigung. „Damit decken wir das gesamte Produktionsspektrum ab – von der additiven industriellen Fertigung von Einzelteilen und variantenreichen Kleinserien bis zum wirtschaftlichen Spritzgießen von Massenartikeln,“ so Kanz. Im Fokus stehe bei allen Exponaten das Thema Produktionseffizienz.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43177541)